Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pädagogischer Alltag und biografische Werdegänge

  • Kartonierter Einband
  • 219 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erziehungsstellen und pädagogische Hausgemeinschaften stellen ein weitgehend unbeachtetes Handlungsfeld der Hilfen zur Erziehung f... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Erziehungsstellen und pädagogische Hausgemeinschaften stellen ein weitgehend unbeachtetes Handlungsfeld der Hilfen zur Erziehung für Heranwachsende dar. In dem Band werden die Ergebnisse eines Forschungsprojektes vorgestellt. Beschrieben werden die Wege durch das Leben von ehemaligen AdressatInnen von Erziehungsstellen. Ergänzt werden die biografischen Rekonstruktionen durch Einblicke in den pädagogischen Alltag und Daten zu den Rahmenbedingungen der Erziehungsstellen und pädagogischen Hausgemeinschaften. Die Befunde ergänzen das Wissen zur Pädagogik der Hilfen zur Erziehung und votieren dafür, über Alternativen zu geschlossenen Unterbringungsformen von Kindern und Jugendlichen nachzudenken.

Autorentext

Franziska Hüsch, MA Soziale Arbeit, ist Sozialpädagogin in der Kinder- und Jugendarbeit in Kassel.

Maximilian Schäfer, MA Soziale Arbeit, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Zwischen Institution und Familie" am Fachbereich Humanwissenschaften der Universität Kassel.

Professor Dr. Werner Thole ist Hochschullehrer am Fachbereich Humanwissenschaften, Fachgebiet Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Soziale Arbeit und außerschulische Bildung, der Universität Kassel.



Klappentext

Erziehungsstellen und pädagogische Hausgemeinschaften stellen ein weitgehend unbeachtetes Handlungsfeld der Hilfen zur Erziehung für Heranwachsende dar. In dem Band werden die Ergebnisse eines Forschungsprojektes vorgestellt. Beschrieben werden die Wege durch das Leben von ehemaligen AdressatInnen von Erziehungsstellen. Ergänzt werden die biografischen Rekonstruktionen durch Einblicke in den pädagogischen Alltag und Daten zu den Rahmenbedingungen der Erziehungsstellen und pädagogischen Hausgemeinschaften.

Die Befunde ergänzen das Wissen zur Pädagogik der Hilfen zur Erziehung und votieren dafür, über Alternativen zu geschlossenen Unterbringungsformen von Kindern und Jugendlichen nachzudenken.



Inhalt

Forschungsstand und methodisches Design.- Erziehungsstellen und pädagogische Hausgemeinschaften im empirischen Blick.-Biographische Verläufe und pädagogischer Alltag - ein vorsichtiges Resümee.

Produktinformationen

Titel: Pädagogischer Alltag und biografische Werdegänge
Untertitel: Erziehungsstellen und pädagogische Hausgemeinschaften im Blick
Autor:
EAN: 9783658058784
ISBN: 978-3-658-05878-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 219
Gewicht: 286g
Größe: H216mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2014
Land: NL