Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Grundzüge des Qualitätsmanagements übertragen auf den Krankenhaussektor

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Neubrandenburg, 13 Quellen im Lite... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Hochschule Neubrandenburg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aspekte von Qualitätssicherung und -management im Gesundheitswesen stehen seit einigen Jahren in zunehmenden Maßen zur Diskussion. Zu den interessierten Parteien zählen hierbei in erster Linie die unmittelbar Betroffenen (Patienten), aber auch die Politik, Vertreter der Ärzteschaft, der Krankenkassen und anderer Institutionen. Bisher ist es jedoch noch nicht gelungen, eine einheitliche Definition der Qualität im Gesundheitswesen aufzustellen, die alle Aspekte berücksichtigt und von allen Beteiligten akzeptiert wird. Ein Vergleich internationaler Lösungsansätze zeigt auf, dass eine Übereinstimmung darin besteht, dass Qualität keine absolute Größe ist. Rychlik et al. präferieren hierbei eine möglichst umfassende Begriffsbestimmung der Qualität im Krankenhaus: "Qualität im Krankenhaus umfasst alle Teilleistungen, die mit hoher Professionalität erbracht werden und auf einen maximalen Behandlungserfolg mit minimalen Restrisiko entspre-chend dem aktuellen medizinischen Standard unter Berücksichtigung eines effizienten Einsatzes der vorhandenen Ressourcen gerichtet sind und die Erwartungen der Patienten umfassend erfüllen." Um diesem Anspruch gerecht zu werden, muss Qualitätsmanagement im Krankenhaus als langfristiges Führungskonzept strukturelle und organisatorische Rahmenbedingungen schaffen. Qualität ist demzufolge prospektiv, also mit Prozessbeginn der Leis-tungserstellung zu erbringen und nicht erst am Prozessende, wo eventuelle Fehlentwicklungen korrigiert werden müssen und somit Zusatzkosten entstehen. Hierfür ist es erforderlich, Qualitätsmanagement als koordinierte, übergreifende Aktivität der Unter-nehmensleitung unter Einbeziehung aller Mitarbeiter zu verstehen und zu etablieren. In diesem Kontext wird im Folgenden die Notwendigkeit eines Qualitätsmanagement-systems bezogen auf den Sektor Krankenhaus erläutert, wie auch die Einordnung des QM in das allgemeine Managementsystem eines Unternehmens und seine operativen Aufgaben. Weiterhin gilt es die DIN EN ISO 9000-Familie kurz darzulegen und die Ein-führung eines QM-Systems und die damit verbundenen Schwierigkeiten für den Kran-kenhaussektor zu beschreiben. Fragen nach der Dokumentation, den Methoden und Werkzeugen, der Pflege eines QM-Systems und den betrieblichen Kosten werden e-benso vorgestellt. Auf diese Weise sollen die Grundzüge des Qualitätsmanagements aufgeführt werden.

Produktinformationen

Titel: Die Grundzüge des Qualitätsmanagements übertragen auf den Krankenhaussektor
Autor:
EAN: 9783638822640
ISBN: 978-3-638-82264-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 116g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage.