Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vernetztes Denken in einer Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob sich vernetztes Denken durch Unterricht zu Bildung für eine nachhaltige Entwicklun... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob sich vernetztes Denken durch Unterricht zu Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) bei Grundschulkindern fördern lässt. Vernetztes Denken wird als wichtige kognitive Voraussetzung dafür gesehen, dass Menschen an einer nachhaltigen Entwicklung mitgestalten können. Vernetztes Denken in einer BNE umfasst die drei Vernetzungsbereiche 'lokal-global', 'Gegenwart-Zukunft', 'Soziokulturelles-Wirtschaft-Umwelt' und die drei Komponenten 'Perspektivenidentifikation und -differenzierung', 'Folgenbetrachtung', 'Perspektivenzusammenführung'. In einem quasi-experimentellen Pretest-Posttest-Design mit Kontrollgruppe wurde das vernetzte Denken bei 124 Schülerinnen und Schüler im Alter von 7 bis 8 Jahren untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die 'Perspektivenzusammenführung' durch den Unterricht signifikant verbesserte. Die qualitative Analyse zeigt zudem, dass die Kinder der Interventionsgruppe durch den Unterricht differenzierter und inhaltlich reicher argumentierten. Die Resultate ermutigen dazu, vernetztes Denken als Thema in die Ausbildung von Grundschullehrpersonen aufzunehmen und im Unterricht zu fördern.

Autorentext

Die Autorin ist Erziehungswissenschafterin und Lehrerin. Sie promovierte im Themenbereich "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung". Nach mehrjähriger Tätigkeit an der Interfakultäre Koordinationsstelle für Allgemeine Ökologie (Universität Bern) arbeitet sie derzeit am Institut für Vorschulstufe und Primarstufe NMS (Pädagogische Hochschule Bern).

Produktinformationen

Titel: Vernetztes Denken in einer Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
Untertitel: Interventionsstudie zur Förderung vernetzten Denkens bei Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Primarschulstufe
Autor:
EAN: 9783838123585
ISBN: 978-3-8381-2358-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 374g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.