Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quetiapin versus andere atypische Antipsychotika

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine Metaanalyse nach der Cochrane-Methode zum atypischen Antipsychotikum Quetiapin... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine Metaanalyse nach der Cochrane-Methode zum atypischen Antipsychotikum Quetiapin im Vergleich zu anderen atypischen Antipsychotika in der Schizophreniebehandlung. Nach den Ergebnissen der 21 eingeschlossenen Studien ist Quetiapin etwas weniger wirksam als Olanzapin und Risperidon. Unter Quetiapin traten häufiger EKG-Auffälligkeiten auf als unter Olanzapin. Unter Quetiapin wurde seltener Müdigkeit beklagt als unter Clozapin, aber häufiger als unter Ziprasidon. Desweiteren scheint Quetiapin seltener mit extrapyramidalmotorischen Störungen einherzugehen verglichen mit Olanzapin und Risperidon. Gewichtszunahme und Stoffwechselprobleme sind weniger ein Problem unter Quetiapin als unter Olanzapin.

Autorentext

*03.04.1979. 1998 Allgemeine Hochschulreife. 2001 Staatsexamen "Staatlich geprüfte Krankenpflegerin". 2002-2009 Studium der Humanmedizin LMU und TU München. 2009 Approbation. 2010 Abteilung X am BWK Ulm. 05/2010 Promotion zur Dr. med.

Produktinformationen

Titel: Quetiapin versus andere atypische Antipsychotika
Untertitel: Eine Metaanalyse randomisierter Studien
Autor:
EAN: 9783838118420
ISBN: 978-3-8381-1842-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2015