Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die soziale Dreigliederung

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die soziale Dreigliederung ordnet die gesellschaftlichen Verhältnisse so, dass die Ideale der Freiheit, der Gleichheit und der Brü... Weiterlesen
20%
13.50 CHF 10.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die soziale Dreigliederung ordnet die gesellschaftlichen Verhältnisse so, dass die Ideale der Freiheit, der Gleichheit und der Brüderlichkeit ihren jeweiligen Ort in einem gesellschaftlichen Organismus finden können. Das Kultur- und Geistesleben sowie das Rechts- und Staatsleben, aber auch die Wirtschaft gewinnen damit die universalen Impulse, die für eine gesunde Gesellschaft nötig sind. In der vorliegenden Schrift werden dazu grundlegende Herangehensweisen beschrieben, so dass diese Impulse versteh- und damit auch nachvollziehbar werden können. Ein sozialer und gesellschaftlicher Umbruch kann damit eingeleitet werden.

Autorentext

Franz Weber ist Kosmologe, Therapeut und freischaffender Künstler, verheiratet, Vater zweier Söhne, freiberuflich tätig.
Gründer des Perceval-Institutes für Kosmologie und christliche Hermetik.
Im Perceval-Institut wird Forschung und Beratung zu verschiedenen Themen angeboten: Gral, spiritueller Schulungsweg, Partnerschaft und Gesundheit, Kunst und Religion, Zeit- und Lebensfragen ...

Produktinformationen

Titel: Die soziale Dreigliederung
Untertitel: Ein zeitgemäßer Impuls zur Überwindung unserer gesellschaftlichen und sozialen Schieflagen
Autor:
EAN: 9783746078915
ISBN: 978-3-7460-7891-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 127g
Größe: H213mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2018