Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Grossglockner-Hochalpenstrasse

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Es soll eine Straße durch das Glocknergebiet projektiert werden.- Die Straßen über den Alpenhauptkamm.- Alte und neue Techn... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

Es soll eine Straße durch das Glocknergebiet projektiert werden.- Die Straßen über den Alpenhauptkamm.- Alte und neue Technik beim Bau von Alpenstraßen.- Die Trassierung.- Das erste generelle Projekt und die Versuche zu seiner Verwirklichung.- Die Studienreise im Sommer 1925 und ihr Ergebnis.- Die Trassierung der Projektsergänzung im Jahre 1925.- Tauernwerk-Projekt und Glocknerstraßen-Projekt.- Die Glocknerstraße soll tatsächlich gebaut werden.- Vorarbeiten und Baustelleneinrichtung im Herbst 1930, der erste Spatenstich.- Die Bauarbeiten im Herbst 1930.- Der Winter 1930-1931.- Die Bauarbeiten des Jahres 1931.- Die Variantenfrage.- Die Fertigstellung der Straßenrampen im Jahre 1932.- Und abermals die Variantenfrage.- Die Entscheidung in der Variantenfrage.- Die Bauinangriffnahme der Scheitelstrecke.- Die Vorbereitungen zum Endkampf.- Der Bausommer 1934.- Der letzte Einsatz.- Die Vollendung.- Die Straße steht!.

Produktinformationen

Titel: Die Grossglockner-Hochalpenstrasse
Untertitel: Die Geschichte ihres Baues
Autor:
EAN: 9783211801239
ISBN: 978-3-211-80123-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 577g
Größe: H281mm x B215mm x T18mm
Jahr: 1949
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1949.