Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler 1

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das mathematische Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Heidi Krömker, Prof. Dr. Paul Klim... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das mathematische Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Heidi Krömker, Prof. Dr. Paul Klimsa

Das mathematische Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler Mathematik gehört zu den Grundfächern für jeden Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Er benötigt Kenntnisse der Analysis, der Linearen Algebra sowie der Funktion einer und mehrerer Variablen. Das zweibändige Taschenbuch, hervorgegangen aus Vorlesungen des Autors an der Universität Regensburg, stellt den Studienstoff sehr anschaulich dar, unterstützt durch eine Vielzahl von Beispielen und Zeichnungen. Insbesondere wird auf die Anwendung verschiedener mathematischer Verfahren, auf konkrete Fragestellungen eingegangen. Das Buch richtet sich an alle Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Unversitäten und Fachhochschulen sowie an den Praktiker, der sein Mathematikwissen auffrischen möchte. Es ist gleichermaßen geeignet als Begleitbuch zu einer Vorlesung und zum Selbststudium. Für das Verständnis sind nur Kenntnisse der Oberstufenmathematim notwendig.

Vorwort
Das mathematische Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler

Autorentext
Dr. Franz Puff ist apl. Professor an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg

Klappentext
Mathematik gehört zu den Grundfächern für jeden Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Er benötigt Kenntnisse der Analysis, der Linearen Algebra sowie der Funktion einer und mehrere Variablen. Das zweibändige Taschenbuch, hervorgegangen aus Vorlesungen des Autors an der Universität Regensburg, stellt den Studienstoff sehr anschaulich dar, unterstützt durch eine Vielzahl von Beispielen und Zeichnungen. Insbesondere wird auf die Anwendung verschiedener mathematischer Verfahren, auf konkrete Fragestellungen eingegangen. Das Buch richtet sich an alle Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Unversitäten und Fachhochschulen sowie an den Praktiker, der sein Mathematikwissen auffrischen möchte. Es ist gleichermaßen geeignet als Begleitbuch zu einer Vorlesung und zum Selbststudium. Für das Verständnis sind nur Kenntnisse der Oberstufenmathematik notwendig.

Inhalt
Grundzüge der Analysis, Funktionen einer Variablen Kapitel 1 Grundzüge der Analysis Grundlagen der mathematischen Logik - Mengen - Abbildungen - Rechenregeln für reelle Zahlen - Ungleichungen und beschränkte Mengen - Folgen und Reihen - Differenzengleichungen und Finanzmathematik - Kombinatorik - Programmablaufpläne Kapitel 2 Funktionen einer Variablen Grundlegende Begriffe - Einige in den Wirtschaftswissenschaften verwendeten Arten von Funktionen - Grenzwerte von Funktionen und Stetigkeit - Ableitung einer Funktion - Die Berechnung von Ableitungen - Die Exponential- und Logarithmusfunktion - Wachstumsraten und Elastizitäten - Kurvendiskussionen - Das bestimmte Integral - Das unbestimmte Integral - Differentialgleichungen und andere Anwendungen der Integralrechnung

Produktinformationen

Titel: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler 1
Untertitel: Grundzüge der Analysis - Funktionen einer Variablen
Autor:
EAN: 9783528472382
ISBN: 978-3-528-47238-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 180g
Größe: H194mm x B126mm x T15mm
Jahr: 2008
Auflage: 5. Aufl. 2009