Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Thermo- und hydroplastische Eigenschaften von Wollfasern

  • Kartonierter Einband
  • 111 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit zeigt Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten der morphologischen und viskoelastischen Eigenschaften ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit zeigt Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten der morphologischen und viskoelastischen Eigenschaften der Wolle auf und weist auf deren Bedeutung für das Verarbeitungs- und Trageverhalten von Wolltextilien hin. Eine Differenzierung der Feinstruktur der Keratinfasern, die sich allein an mechanischen Eigenschaften orientiert, führt die komplexe Morphologie auf ein Zweiphasenmodell zurück, in dem axial orientierte, elastische Filamente (C-Phase) in eine amorphe Matrixphase (M-Phase) eingebettet sind. Betrachtungen zur Feinstruktur der Intermediärfilamente (IF) unterstützen die Sichtweise, daß das mechanisch effektiv als Filament wirkende Strukturelement der Anteil an ()(-helikalen Segmenten ist, die in den IF über verschiedene Stufen einer Ordnungshierarchie zu kontinuierlichen, elastischen Filamenten mit einem E-Modul von 8-10GPa verknüpft sind. Der Matrixphase wird alles übrige, nichtkristalline Material zugeordnet. Die dehnungsabhängigen Eigenschaften der Strukturelemente des Zwei phasenmodells, wie sie sich im Kraft/Dehnungs-Verhalten einer Wollfaser widerspiegeln, werden mit den Eigenschaften der M-Phase und insbesondere der Strukturelemente der IF in Einklang gebracht. Ausgehend von einer Längenänderung von 125% bei der Transformation eines ()( helikalen Segmentes im IF in die ß-Struktur wird gezeigt, daß im Fließbereich der Faser die ()( werden kann.

Klappentext

Die vorliegende Arbeit zeigt Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten der morphologischen und viskoelastischen Eigenschaften der Wolle auf und weist auf deren Bedeutung für das Verarbeitungs- und Trageverhalten von Wolltextilien hin. Eine Differenzierung der Feinstruktur der Keratinfasern, die sich allein an mechanischen Eigenschaften orientiert, führt die komplexe Morphologie auf ein Zweiphasenmodell zurück, in dem axial orientierte, elastische Filamente (C-Phase) in eine amorphe Matrixphase (M-Phase) eingebettet sind. Betrachtungen zur Feinstruktur der Intermediärfilamente (IF) unterstützen die Sichtweise, daß das mechanisch effektiv als Filament wirkende Strukturelement der Anteil an ()(-helikalen Segmenten ist, die in den IF über verschiedene Stufen einer Ordnungshierarchie zu kontinuierlichen, elastischen Filamenten mit einem E-Modul von 8-10GPa verknüpft sind. Der Matrixphase wird alles übrige, nichtkristalline Material zugeordnet. Die dehnungsabhängigen Eigenschaften der Strukturelemente des Zwei­ phasenmodells, wie sie sich im Kraft/Dehnungs-Verhalten einer Wollfaser widerspiegeln, werden mit den Eigenschaften der M-Phase und insbesondere der Strukturelemente der IF in Einklang gebracht. Ausgehend von einer Längenänderung von 125% bei der Transformation eines ()(­ helikalen Segmentes im IF in die ß-Struktur wird gezeigt, daß im Fließbereich der Faser die ()( werden kann.



Inhalt
1. Einleitung und Problemstellung.- 2. Morphologie und mechanische Eigenschaften der Keratine.- 3. Meßtechnik und theoretischer Ansatz.- 4. Übergangstemperaturen der Wolle.- 5. Wasser und die viskoelastischen Eigenschaften der Wolle.- 6. Diskussion.- 7. Zusammenfassung.- 8. Ausblick.- 9. Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Thermo- und hydroplastische Eigenschaften von Wollfasern
Autor:
EAN: 9783663053163
ISBN: 978-3-663-05316-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Chemische Technik
Anzahl Seiten: 111
Gewicht: 222g
Größe: H244mm x B170mm x T6mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1992

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"