Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zu neuen Ufern?

  • Fester Einband
  • 401 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Wiedervereinigung Deutschlands stellte auch die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik vor neue Aufgaben, Pe... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Wiedervereinigung Deutschlands stellte auch die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik vor neue Aufgaben, Perspektiven und Probleme. Franz-Josef Meiers gründliche Studie analysiert das Handeln der Bundesrepublik und den Wandel ihres Rollenverständnisses in vier zentralen Problembereichen, die die deutsche Politik im euro-atlantischen Zusammenhang von 1990 bis 2000 maßgeblich bestimmt haben: die institutionelle und operative Stärkung der Gemeinsamen Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP), die NATO-Reform als Reaktion auf die neuen Anforderungen eines grundlegend gewandelten sicherheitspolitischen Umfeldes, die Auslandseinsätze der Bundeswehr außerhalb des NATO-Vertragsgebietes und die Reform der Bundeswehr. Anhand des empirischen Befunds werden überdies die Interpretationen der dominierenden Denkschulen der Internationalen Beziehungen überprüft und das Verhalten Deutschlands theoriegeleitet verortet und prognostiziert.

Produktinformationen

Titel: Zu neuen Ufern?
Untertitel: Die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik in einer Welt des Wandels 1990-2000
Autor:
EAN: 9783506729798
ISBN: 978-3-506-72979-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schoeningh Ferdinand GmbH
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 401
Gewicht: 798g
Größe: H240mm x B167mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.03.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 03.2006
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart"