Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Vorhof des Tempels der Weisheit

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Theosoph, Freimaurer und Rosenkreuzer Franz Hartmann (1838 - 1912) war einer der wichtigsten Wegbereiter der Theosophie im deu... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Theosoph, Freimaurer und Rosenkreuzer Franz Hartmann (1838 - 1912) war einer der wichtigsten Wegbereiter der Theosophie im deutschsprachigen Raum und trug wesentlich zur Verbreitung östlicher Philosophien im Westen bei. Er galt als Meister der Sprache, der schwierige Sachverhalte auf einfache und verständliche Weise vermitteln konnte. Neben den christlichen Mystikern schrieb er über Yoga, die Veden, Upanishaden, die Bhagavad Gita sowie über Okkultismus und Magie. In dem hier vorliegenden sehr seltenen Werk "verficht [der Autor] nicht allein seine besondere Meinung über die Rosenkreuzer, sondern gibt auch praktisch ethische und philosophisch mystische Grundlehren der hermetischen Wissenschaft, die er als eifriger Forscher und gründlicher Kenner aus einem Teile der in Frage kommenden älteren Literatur wieder hervorholte." (Vorwort) Nachdruck der Originalausgabe o. J.

Produktinformationen

Titel: Im Vorhof des Tempels der Weisheit
Untertitel: Enthaltend die Geschichte der wahren und falschen Rosenkreuzer
Autor:
EAN: 9783959138703
ISBN: 978-3-95913-870-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 581g
Größe: H294mm x B205mm x T15mm
Jahr: 2019