Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Musik in Italien, Deutschland und Frankreich

  • Kartonierter Einband
  • 652 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Musikkritiker und -wissenschaftler Franz Brendel (1811 - 1868) übernahm "als Nachfolger von Robert Schumann die Redaktion... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Musikkritiker und -wissenschaftler Franz Brendel (1811 - 1868) übernahm "als Nachfolger von Robert Schumann die Redaktion der 'Neue Zeitschrift für Musik' in Leipzig. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Journal rasch zum Sprachrohr der u. a. von Franz Liszt und Richard Wagner vertretenen Musikauffassung, für deren Verfechter Brendel den Begriff 'Neudeutsche Schule' in die Musikgeschichte einführte. Daneben hielt er auch Vorlesungen über Musikgeschichte am Leipziger Konservatorium, die u. a. auch ihren Niederschlag in dem hier vorliegenden Werk fanden. Nachdruck der fünften Auflage aus dem Jahr 1875.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Musik in Italien, Deutschland und Frankreich
Untertitel: Von den ersten christlichen Zeiten bis auf die Gegenwart
Autor:
EAN: 9783965061859
ISBN: 978-3-96506-185-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 652
Gewicht: 945g
Größe: H212mm x B151mm x T43mm
Veröffentlichung: 29.10.2018
Jahr: 2018