Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sphaera

  • Kartonierter Einband
  • 564 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die "sphaera barbarica" war eine vom babylonischen Astrologen Teukros geschaffene einer vorchristlichen Lehre, wonach d... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die "sphaera barbarica" war eine vom babylonischen Astrologen Teukros geschaffene Zusammenfassung einer vorchristlichen Lehre, wonach der Stand der Himmelsgestirne etwas über künftige Schicksale verraten konnte. Die Lehre verlor über die Jahrhunderte ihre Bedeutung, doch einige Schriften blieben erhalten. Der Philologe Franz Boll (1867-1924) hat sich daran gemacht, sie mit dem Fokus auf griechische Überlieferungen zu untersuchen und zu rekonstruieren. Ihm ist ein umfangreiches Werk gelungen, das die Geschichte der Sternbilder bis ins Mittelalter hinein nachzeichnet. Nachdruck der Originalausgabe von 1903.

Klappentext

Die "sphaera barbarica" war eine vom babylonischen Astrologen Teukros geschaffene Zusammenfassung einer vorchristlichen Lehre, wonach der Stand der Himmelsgestirne etwas über künftige Schicksale verraten konnte. Die Lehre verlor über die Jahrhunderte ihre Bedeutung, doch einige Schriften blieben erhalten. Der Philologe Franz Boll (1867-1924) hat sich daran gemacht, sie mit dem Fokus auf griechische Überlieferungen zu untersuchen und zu rekonstruieren. Ihm ist ein umfangreiches Werk gelungen, das die Geschichte der Sternbilder bis ins Mittelalter hinein nachzeichnet.
Nachdruck der Originalausgabe von 1903.

Produktinformationen

Titel: Sphaera
Untertitel: Neue griechische Texte und Untersuchungen zur Geschichte der Sternbilder
Autor:
EAN: 9783959133449
ISBN: 978-3-95913-344-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Physik & Astronomie
Anzahl Seiten: 564
Gewicht: 823g
Größe: H205mm x B144mm x T38mm
Jahr: 2018