Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Häuser unter Beobachtung

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Frantisek Lesák erhielt seine künstlerische Ausbildung in Prag und in Wien. Stipendienaufenthalte in Amsterdam und Berlin folgten.... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Frantisek Lesák erhielt seine künstlerische Ausbildung in Prag und in Wien. Stipendienaufenthalte in Amsterdam und Berlin folgten. Er schuf ein stark rezipiertes und manchmal kontrovers debattiertes künstlerisches Werk und wirkte von 1979 bis 2003 auch als Ordinarius für plastisches Gestalten und Modellbau an der TU Wien. Sein künstlerisches Werk, das, vom Plastischen ausgehend, Raum, Körper und Zeit thematisiert, wurde in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa und den USA gezeigt. Die von ihm bevorzugten Medien umfassen Skulptur, Zeichnung, Installation, Video und performative Konzepte. Das Buch enthält Lesáks erhellende und inspirierende Texte, in denen er sein Werk und das anderer Künstler kommentiert und spezifische Fragen von Wahrnehmung und Raum behandelt.

Autorentext

Frantiek Lesák, Professor für Plastisches Gestalten an der TU Wien i.R., Plastiker, Bildhauer, Zeichner, Autor

Produktinformationen

Titel: Häuser unter Beobachtung
Untertitel: Texte über Wahrnehmungen
Autor:
EAN: 9783110546675
ISBN: 978-3-11-054667-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: g
Größe: B170mm
Veröffentlichung: 09.08.2017
Jahr: 2017
Land: DE