Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Gott der Maler und Bildhauer

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der durch das Christentum inspirierten Kultur hat es sich die religiöse Kunst nicht nehmen lassen, den Inkarnierten im Bild wie... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In der durch das Christentum inspirierten Kultur hat es sich die religiöse Kunst nicht nehmen lassen, den Inkarnierten im Bild wiederzugeben, und sie hat darüber hinaus eine beeindruckende Galerie von Bildern Gottvaters, der Dreifaltigkeit und sogar des Prozesses der Inkarnation selbst geschaffen. Neben dem Gott der Gläubigen, dem der Theologen oder dem der Philosophen gibt es folglich auch einen "Gott der Maler und Bildhauer". François Boespflug entfaltet die Sicht auf den Gott der Maler und Bildhauer, um zu zeigen, wie die Bilder von Gott zugleich Spiegel und Werkzeug eines wahrhaft ästhetischen Denkens sind.

Autorentext
François Boespflug, geb. 1945, Professor für Religionsgeschichte an der Universität Straßburg, gilt seit seiner Dissertation »Dieu dans l´art« als Spezialist für christliche Ikonographie. Zahlreiche Veröffentlichungen, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden; Mitarbeit am »Handbuch der Bild-Theologie«.

Klappentext

Gott ist reiner Geist, grundsätzlich unsichtbar und deshalb im Prinzip auch nicht darstellbar. Doch wenn Gott Mensch wird, lässt er sich sehen und berühren und kann somit auch dargestellt werden. In der durch das Christentum inspirierten Kultur gibt es neben dem Gott der Gläubigen, dem der Theologen oder dem der Philosophen folglich auch einen »Gott der Maler und Bildhauer«.

Produktinformationen

Titel: Der Gott der Maler und Bildhauer
Untertitel: Die Inkarnation des Unsichtbaren
Schöpfer:
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783451341496
ISBN: 978-3-451-34149-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 334g
Größe: H217mm x B135mm x T18mm
Veröffentlichung: 10.06.2013
Jahr: 2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Veröffentlichungen der Papst-Benedikt XVI.-Gastprofessur an der Fakult"