Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franklin D. Roosevelt

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: New Deal, Civilian Conservation Corps, Verschwörung gegen Amerika, Home of Franklin ... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: New Deal, Civilian Conservation Corps, Verschwörung gegen Amerika, Home of Franklin D. Roosevelt National Historic Site, Franklin Delano Roosevelt Memorial, Federal Writers' Project, Franklin D. Roosevelt Presidential Library and Museum, Green New Deal, Kabinett Franklin D. Roosevelt, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1932, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1940, USS Franklin D. Roosevelt, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1936, Good Neighbor Policy, Kamingespräch, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1944, Works Progress Administration, Die vier Freiheiten, Roosevelt-Insel, National Recovery Administration, Fala, Tennessee Valley Authority, Quarantäne-Rede. Auszug: Franklin Delano Roosevelt (* 30. Januar 1882 in Hyde Park, New York; + 12. April 1945 in Warm Springs, Georgia) war von 1933 bis zu seinem Tod 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Er war Kandidat der Demokratischen Partei und wurde nach seiner ersten Amtszeit dreimal wiedergewählt (1936, 1940, 1944) - er ist damit der einzige Präsident der USA, der länger als zwei Wahlperioden amtierte. Aufgrund der kritischen außenpolitischen Lage, bedingt durch den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, entschied sich Roosevelt, für eine dritte und vierte Amtszeit zu kandidieren, und setzte sich somit über die von George Washington eingeführte freiwillige Selbstbeschränkung hinweg. Erst seit einer Verfassungsergänzung (22nd Amendment to the U.S. Constitution) im Jahre 1947 gibt es seit 1951 eine formale Begrenzung auf zwei Amtszeiten. Roosevelt ist auf der Rückseite des US-Dime abgebildet. Franklin D. Roosevelt (links) mit seinen Eltern beim Segeln 1899 Franklin und Eleanor auf Campobello Island im Jahr 1903 Franklin D. Roosevelt entstammte einer der wohlhabendsten und vornehmsten Familien New Yorks, deren Vorfahren aus den Niederlanden kamen. Der episkopalische Christ war entfernt mit dem republikanischen 26. US-Präsidenten Theodore Roosevelt verwandt (Cousin 5. Grades). Vater James Roosevelt, der das Leben eines "Landedelmannes" pflegte, investierte die Gewinne aus seinem 500 Hektar großen Landgut in Eisenbahnbau und Stahlindustrie und war Vorstandsmitglied bei mehreren Unternehmen. Er legte viel Wert auf klassische Kultur- und Bildungsstandards. Seine gesellschaftlichen Aktivitäten beschränkten sich auf die Unterstützung von Hilfsorganisationen. Politische Ambitionen verfolgte James nicht, er war jedoch ein Stammwähler der Demokraten. Mutter Sara Ann Delano Roosevelt war 26 Jahre jünger als ihr Mann James, für den es die zweite Ehe war. Sie entstammte einer der wohlhabenden Kaufmannsfamilien Neuenglands und brachte eine Mitgift von einer Million Dollar i

Produktinformationen

Titel: Franklin D. Roosevelt
Untertitel: New Deal, Civilian Conservation Corps, Verschwörung gegen Amerika, Home of Franklin D. Roosevelt National Historic Site, Franklin Delano Roosevelt Memorial, Federal Writers' Project, Franklin D. Roosevelt Presidential Library and Museum
Editor:
EAN: 9781233176397
ISBN: 978-1-233-17639-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011