Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frankfurt: Literarische Spaziergänge

  • Taschenbuch
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Der Weg vom "alten" Frankfurter Literaturhaus im Westend hin zum "neuen" in der wiederaufgebauten Stadtbüchere... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der Weg vom "alten" Frankfurter Literaturhaus im Westend hin zum "neuen" in der wiederaufgebauten Stadtbücherei am Main führt nicht nur durch die Stadt der Banken, sondern auch durch eine Stadt der Literatur. Kennen wir sie? Eine literarische Stadtführung mit Robert Gernhardt, Peter Kurzeck, Wilhelm Genazino, Martin Mosebach, Jamal Tuschick, Najwa Barakat und Renate Chotjewitz. Mit zahlreichen Fotografien, einem Register und einem herausklappbaren Stadtplan.

Autorentext

Die Autoren Renate Chotjewitz, Wilhelm Genazino, Robert Gernhardt, Peter Kurzeck, Martin Mosebach und Jamal Tuschick leben in Frankfurt am Main und sind ausgewiesene Kenner der Stadt. Die Herausgeberin Maria Gazzetti ist Leiterin des Frankfurter Literaturhauses.



Klappentext

Der Weg vom »alten« Frankfurter Literaturhaus im Westend hin zum »neuen« in der wiederaufgebauten Stadtbücherei am Main führt nicht nur durch die Stadt der Banken, sondern auch durch eine Stadt der Literatur. Kennen wir sie? Eine literarische Stadtführung mit Robert Gernhardt, Peter Kurzeck, Wilhelm Genazino, Martin Mosebach, Jamal Tuschick, Najwa Barakat und Renate Chotjewitz. Mit zahlreichen Fotografien, einem Register und einem herausklappbaren Stadtplan.



Inhalt

Inhalt:
Das Westend - »Straßen von gestern«
Das »alte« Literaturhaus
Hotel Palmenhof und »Die Fackel im Ohr«
Das Westend, Vorhof der Universität
Die Frankfurter Poetik-Vorlesungen
Die »Bockenheimer« und ihre Nebenstraßen
Westend zwischen Hippies und Häuserkampf
Cityerweiterung West
»Dem Wahren Schönen Guten« - Der Opernplatz
Die Freßgass
Zwischenstopp Börsenstraße
Die Jugend-Bücherstube
Gedenkblatt für verschwundene Buchhandlungen
Neustadt mit Goetheplatz, Rathenauplatz und Rossmarkt
Hauptwache und Katharinenkirche
Fausts Gretchen
Der Weg über Goethehaus, Buchgasse, Römer und Paulskirche
Der Römerberg
»Wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen«
»Wer bestreitet, dass ich ein Deutscher bin« - Ludwig Börne
Die Paulskirche: 1848, 1948, 1949 und 1968
Unterwegs zur Konstabler Wache: Friedrich Stoltze
Die Judengasse
Das Ende des Ghettos
Friedberger Anlage
Das jüdische Frankfurt
Rettet den Börneplatz!
Vom Fischerfeld zur Schönen Aussicht
Schopenhauer, Binding, Adorno
»Das kostspielige, schöne und durch seinen Zweck ehrwürdige Bibliotheksgebäude« - Die alte Stadtbibliothek
Der Portikus

Produktinformationen

Titel: Frankfurt: Literarische Spaziergänge
Editor:
EAN: 9783596169351
ISBN: 978-3-596-16935-1
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 220g
Größe: H192mm x B126mm x T16mm
Jahr: 2005
Auflage: 4. A.