Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Patientenrechtegesetz

  • Fester Einband
  • 345 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Patientenrechtegesetz (PatRG) - Kompakt kommentiert für die Praxis! Was regelt das Patientenrechtegesetz und was ändert sich im Me... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Patientenrechtegesetz (PatRG) - Kompakt kommentiert für die Praxis! Was regelt das Patientenrechtegesetz und was ändert sich im Medizinrecht? Der Kommentar gibt praxisrelevante Antworten für die tägliche Anwendung. Den Kern des PatRG bilden die neuen Paragrafen 630a bis h BGB zum Behandlungsvertrag, in die der Gesetzgeber im Wesentlichen bestehendes Richterrecht transformiert hat. Für alle mit dem Medizinrecht Befassten ist es essentiell, die Kodifizierung mit dem bislang richterrechtlich ausgeprägten Arzthaftungsrechtssystem abzugleichen, um Änderungen und Neuerungen entsprechend einzuordnen und sich mit veränderten Begrifflichkeiten und Regelungszusammenhängen vertraut zu machen. Insbesondere sieht sich der Praktiker vor die Aufgabe gestellt, auf Problematiken und Rechtsunsicherheiten, die mit der neuen Rechtslage einhergehen, praxisgerechte Antworten zu finden. Der Kommentar versetzt den Nutzer in die Lage, die bestehende Spruchpraxis zu den systemprägenden Rechtsfragen zu überschauen und sie in die Rechtslage seit Geltung des PatRG einzupassen. Die kommentierende Darstellung der vom PatRG außerdem betroffenen Normen - namentlich im SGB V, der PatBeteiligungV und im KHG - erklärt synoptisch die Änderungen und ihre Auswirkungen im einschlägigen Themenkomplex. Nutzerfreundlicher Aufbau des Kommentars: - Zur raschen Erfassung aller wesentlichen Regelungsinhalte erleichtert ein Keyword-bezogener Aufbau das punktgenaue Auffinden der zugehörigen Themenkomplexe. - Einfache und klar strukturierte Schaubilder und Grafiken ermöglichen eine visuelle Speicherung der Informationen. - Die aufgenommene Judikatur ist entsprechend ihrer Bedeutung für grundsätzliche Fragen und Beispielhaftigkeit für ähnlich gelagerte Fälle ausgewählt worden. - Die Rubrik "Weiterführend" enthält Nachweise zu Spezialproblemen und eine Auswahl vertiefender Literatur. Der Kommentar bietet sowohl dem versierten Medizinrechtler wie auch dem Materie-Neuling, aber auch an Einzelfragen Interessierten eine wertvolle Hilfestellung.

Autorentext
Dr. Frank Wenzel ist Rechtsanwalt in Köln und Lehrbeauftragter im Studiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Fresenius in Köln und Fachautor zahlreicher medizinrechtlicher Publikationen.

Klappentext

Patientenrechtegesetz Kurzkommentar für die Praxis Das im Februar 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz (PatRG) erweitert die dienstvertraglichen Vorschriften des BGB und ändert Bestimmungen im SGB V, in der Patientenbeteiligungsverordnung, dem Krankenhausfinanzierungs- und Vertragsarztgesetz. In der Hauptsache enthält das Gesetz in das BGB als 630a bis 630h einzufügende Normen, die den medizinischen Behandlungsvertrag kodifizieren. Diese Neuregelungen bilden größtenteils bereits als Richterrecht geltendes Arzthaftungsrecht ab. Damit steht die Praxis aktuell vor der Aufgabe, das geltende Recht in die nun gesetzessystematischen Vorgaben einzupassen. Bekannte Konstellationen sind unter die verschiedenen Tatbestände zu subsumieren, neue Konstruktionen und Begriffe auf rechtserhebliche Verschiebungen im Haftungsgefüge zu prüfen und das dogmatische Zusammenspiel entsprechend der Gesetzessystematik zu ordnen. Der vorliegende Kurzkommentar erbringt diese Transformationsleistung in besonders nutzerfreundlichen Weise: Klar strukturiert, auf das Wesentliche konzentriert, mit zahlreichen Verweisen auf weiterführende Literatur und Rechtsprechung und in anschaulich einprägsamer Darstellung mit grafischen Übersichten führt er sowohl den versierten Medizinrechtler wie den Materie-Neuling sicher durch die mit dem Patientenrechtegesetz teils neu kodifizierten, teils verändert ausgestalteten Patientenrechte im Arzthaftungs- und Sozialversicherungsrecht.

Produktinformationen

Titel: Patientenrechtegesetz
Untertitel: Kommentar für die Praxis
Adaptiert von:
Autor:
Überarbeitet von:
EAN: 9783862161232
ISBN: 978-3-86216-123-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: medhochzwei Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 345
Gewicht: 1181g
Größe: H246mm x B174mm x T30mm
Veröffentlichung: 12.07.2017
Jahr: 2017