2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühlings Erwachen

  • Fester Einband
  • 95 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(324) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(63)
(119)
(97)
(34)
(11)
powered by 
Leseprobe
Frank Wedekinds grandioses Drama "Frühlings Erwachen" erzählt die tragische Geschichte der jugendlichen Hauptfiguren Wen... Weiterlesen
30%
6.90 CHF 4.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Frank Wedekinds grandioses Drama "Frühlings Erwachen" erzählt die tragische Geschichte der jugendlichen Hauptfiguren Wendla, Moritz und Melchior. Von den Erwachsenen allein gelassen, verstricken sich die drei heillos in den Wirren der Pubertät um Schulprobleme und erste sexuelle Begierden. Für Wendla und Moritz enden die Ereignisse schließlich tödlich, und der von Schuld und Reue geplagte Melchior wird nur durch den ominösen "vermummten Herrn" vor dem Selbstmord bewahrt. Das Stück entstand bereits 1890/91, blieb jedoch lange Jahre von der Zensur verboten. Die Berliner Uraufführung von 1906 unter der Regie von Max Reinhardt begründete Wedekinds Weltruhm als Bühnenautor.

Frank Wedekinds (1864 1918) grandioses Drama 'Frühlings Erwachen' erzählt die tragische Geschichte der jugendlichen Hauptfiguren Wendla, Moritz und Melchior. Von den Erwachsenen allein gelassen, verstricken sich die drei heillos in den Wirren der Pubertät um Schulprobleme und erste sexuelle Begierden. Für Wendla und Moritz enden die Ereignisse schließlich tödlich, und der von Schuld und Reue geplagte Melchior wird nur durch den ominösen 'vermummten Herrn' vor dem Selbstmord bewahrt. Das Stück entstand bereits 1890/91, blieb jedoch lange Jahre von der Zensur verboten. Die Berliner Uraufführung von 1906 unter der Regie von Max Reinhardt begründete Wedekinds Weltruhm als Bühnenautor.

Autorentext
Frank Wedekind war ein Neuerer der Lyrik, vielleicht ohne es zu wissen. An Heine geschult, verkörpert er die Kälte des 20. Jahrhunderts und wurde zum Vorbild für kommende Generationen, unter ihnen Bertolt Brecht. Gitarrengriffe hat er sich als Junge selbst beigebracht, Notenlesen nie richtig gelernt. Mit der Kühnheit des Dilettanten erfand er Melodien zu seinen Versen und wurde zum ersten deutschen Liedermacher. Seine Spottgedichte "Meerfahrt" und "König David" zur Palästinareise Wilhelms II. im Jahre 1898 brachten Anklage und Festungshaft.

Klappentext

Frank Wedekinds (1864-1918) grandioses Drama 'Frühlings Erwachen' erzählt die tragische Geschichte der jugendlichen Hauptfiguren Wendla, Moritz und Melchior. Von den Erwachsenen allein gelassen, verstricken sich die drei heillos in den Wirren der Pubertät um Schulprobleme und erste sexuelle Begierden. Für Wendla und Moritz enden die Ereignisse schließlich tödlich, und der von Schuld und Reue geplagte Melchior wird nur durch den ominösen 'vermummten Herrn' vor dem Selbstmord bewahrt. Das Stück entstand bereits 1890/91, blieb jedoch lange Jahre von der Zensur verboten. Die Berliner Uraufführung von 1906 unter der Regie von Max Reinhardt begründete Wedekinds Weltruhm als Bühnenautor.



Zusammenfassung
Frank Wedekinds (18641918) grandioses Drama 'Frühlings Erwachen' erzählt die tragische Geschichte der jugendlichen Hauptfiguren Wendla, Moritz und Melchior. Von den Erwachsenen allein gelassen, verstricken sich die drei heillos in den Wirren der Pubertät um Schulprobleme und erste sexuelle Begierden. Für Wendla und Moritz enden die Ereignisse schließlich tödlich, und der von Schuld und Reue geplagte Melchior wird nur durch den ominösen 'vermummten Herrn' vor dem Selbstmord bewahrt. Das Stück entstand bereits 1890/91, blieb jedoch lange Jahre von der Zensur verboten. Die Berliner Uraufführung von 1906 unter der Regie von Max Reinhardt begründete Wedekinds Weltruhm als Bühnenautor.

Produktinformationen

Titel: Frühlings Erwachen
Untertitel: Eine Kindertragödie
Autor:
EAN: 9783866473058
ISBN: 978-3-86647-305-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Anaconda Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 95
Gewicht: 166g
Größe: H193mm x B128mm x T15mm
Veröffentlichung: 05.08.2008
Jahr: 2008
Auflage: 01.07.2008
Land: CZ

Weitere Produkte aus der Reihe "Große Klassiker zum kleinen Preis"