Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Und es ward Licht

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch kann man als einen Versuch der Philosophie bezeichnen, die Trennung von Wissenschaft und Religion, wie sie seit der wi... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch kann man als einen Versuch der Philosophie bezeichnen, die Trennung von Wissenschaft und Religion, wie sie seit der wissenschaftlichen Revolution vor ca. 400 Jahren besteht, endgültig zu schließen. In nur einer Gleichung und auf wenigen Seiten werden moderne Wissenschaft und Religion ausgesöhnt. Die Gottesformel Om=m c2=E vereinigt Wissenschaft und Religion. Man kann noch weiter gehen und postulieren, dass gleichsam eine weitere Trennung, die schon viel länger bestand und durch die Religion selbst aufgerissen wurde, nun heilen kann, nämlich die zwischen Körper/Materiellem und Geist/Spirituellem. Nun erscheint es unsinnig, den Körper zu geißeln, denn er ist genauso Gott wie der Geist und die Seele die in ihm wohnt. Die Aussöhnung von Körper und Geist kann zur Heilung der Religionen führen und den Menschen mit sich aussöhnen. Mit Zitaten von Jesus aus dem Thomas Evangelium belegt der Autor die These, dass OM= m c2= E entspricht und schlägt damit den Bogen vom Hinduismus mit dem Symbol OM über den Buddhismus zum Christentum und Daoismus zur modernen Wissenschaft. Spirituelle Weisheit des Thomas Evangeliums meets Einstein. Nicht nur für Lichtarbeiter und spirituelle Menschen.

Autorentext
Frank Ludwig: Der Autor Frank Ludwig, geb. 24.12.1966, ist Wirtschaftswissenschaftler, Personal Coach und Mystiker und lebt bei Frankfurt/M. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften wandte er sich der Philosophie und später der Spiritualität zu, studierte Yoga, hinduistische und buddhistische Philosophie, christliche Mystik, bildete sich zum Personal Coach weiter und begann als Psychologischer Begleiter und Lebensberater zu arbeiten. Schon im Alter von 12 Jahren interessierte er sich für die Relativitätstheorie Einsteins. Daneben arbeitet er als Schriftsteller. In diesem Buch gelingt ihm die Verbindung von moderner Wissenschaft und Religion.

Produktinformationen

Titel: Und es ward Licht
Untertitel: Om= m*c2= E
Autor:
EAN: 9783734733062
ISBN: 978-3-7347-3306-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 130g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 3. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen