Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kodex des Bösen

  • Kartonierter Einband
  • 375 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(8) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(3)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Neuss 1288. Der zum jungen Mann gereifte Marcus gerät in den Verdacht, die Reliquie des heiligen Quirinus gestohlen zu haben. Mit ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Neuss 1288. Der zum jungen Mann gereifte Marcus gerät in den Verdacht, die Reliquie des heiligen Quirinus gestohlen zu haben. Mit letzter Kraft raunt ihm der sterbende Priester, der die tatsächlichen Räuber überrascht hat, einige rätselhafte Worte zu. Für Marcus beginnt eine abenteuerliche Flucht, die ihn schließlich mitten in die Schlacht von Worringen und auf die Spur eines unglaublichen Geheimnisses führt ...

Autorentext
Frank Kurella, 1964 in Düsseldorf geboren, lebt heute in Neuss. Seit 2004 ist er als freier Autor tätig. Seine Publikationen haben stets einen Bezug zur Rheinischen Historie. »Der Kodex des Bösen« ist sein zweiter historischer Roman und die Fortsetzung zu seinem Debüt »Das Pergament des Todes«.

Produktinformationen

Titel: Der Kodex des Bösen
Untertitel: Historischer Roman
Autor:
EAN: 9783899777901
ISBN: 978-3-89977-790-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 375
Gewicht: 410g
Größe: H199mm x B121mm x T29mm
Jahr: 2009
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Historische Romane im GMEINER-Verlag"