Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elektronische Partizipation

  • Kartonierter Einband
  • 286 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Digitale Partizipationsmöglichkeiten in baden-württembergischen Kommunen Welche Faktoren beeinflussen die Quantität und Qualität v... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Digitale Partizipationsmöglichkeiten in baden-württembergischen Kommunen Welche Faktoren beeinflussen die Quantität und Qualität von elektronischen Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten? Die Analyse von Frank Kuhn konzentriert sich auf digitale Angebote im Rahmen kommunaler Websites in Baden-Württemberg. Neben den Einstellungen der Entscheidungsträger in den Gemeinden untersucht er mögliche weitere Einflussfaktoren auf das digitale Angebot wie zum Beispiel Strategie oder Kommunengröße. Außerdem geht er der Frage nach, wodurch sich die Einstellungen der kommunalen Eliten zu E-Partizipation erklären lassen.

Welche Faktoren beeinflussen die Quantität und Qualität von elektronischen Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten? Die Analyse von Frank Kuhn konzentriert sich auf digitale Angebote im Rahmen kommunaler Websites in Baden-Württemberg. Neben den Einstellungen der Entscheidungsträger in den Gemeinden untersucht er mögliche weitere Einflussfaktoren auf das digitale Angebot wie zum Beispiel Strategie oder Kommunengröße. Außerdem geht er der Frage nach, wodurch sich die Einstellungen der kommunalen Eliten zu E-Partizipation erklären lassen.

"[...] erstmals ein Überblick über den bisherigen Erkenntnisstand der E-Partizipation [...]. [...] Zentrales Ergebnis der nachvollziehbaren Untersuchung ist, dass die Existenz einer ausformulierten Internetstrategie sowie die Einstellungen der Verwaltungsspitzen für die Ausgestaltung erfolgreicher E-Partizipation am wichtigsten sind." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 03/2007

Vorwort
Digitale Partizipationsmöglichkeiten in baden-württembergischen Kommunen

Autorentext
Frank Kuhn, M. A., ist Scientific Secretary bei der European Science Foundation in Strasbourg.

Inhalt
Konventionelle E-Partizipation - Unkonventionelle E-Partizipation - Fazit zu konventioneller und unkonventioneller E-Partizipation - Kommunale E-Partizipation - Forschungsdesign - Digitale Partizipationsmöglichkeiten - Einstellungen kommunaler Führungskräfte - Determinanten der Einstellungen zu E-Partizipation - Andere potentielle Einflussfaktoren - Einfluss von Einstellungen und anderen Einflussfaktoren auf die Ausgestaltung digitaler Partizipationsinstrumente

Produktinformationen

Titel: Elektronische Partizipation
Untertitel: Digitale Möglichkeiten - Erklärungsfaktoren - Instrumente
Autor:
EAN: 9783531150482
ISBN: 978-3-531-15048-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 286
Gewicht: 371g
Größe: H213mm x B148mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschung Politik"