Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kreativität aushalten

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(7) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Ideen sprudeln im Wettstreit mit der Espressomaschine, Deadlines und Kundengespräche bestimmen Ihr Tagesgeschehen - und zunehmend ... Weiterlesen
20%
41.00 CHF 32.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Ideen sprudeln im Wettstreit mit der Espressomaschine, Deadlines und Kundengespräche bestimmen Ihr Tagesgeschehen - und zunehmend auch die Abend- und Nachtstunden. Soziale Beziehungen stehen immer öfter hinter denen zum Kunden zurück - und der will immer mehr, immer schneller und vor allem: immer etwas anderes. Kennen Sie? Frank Berzbach unterrichtet Psychologie und Medienpädagogik. Er kennt das Designerleben aus nächster Nähe. Mit allen Hochs und Tiefs von den Freelancer-Sorgen bis zur Herausforderung Homeoffice, von den Fallstricken der Teamarbeit bis zu den Tücken der nonverbalen Kommunikation. So entstand das Konzept für seine Forschungsseminare an der ecosign Akademie für Gestaltung in Köln - so entstand dieses Buch. Das Ihnen hilft, den Gestalteralltag sinnvoll zu gestalten. Damit aus dem Traumjob kein Alptraum wird! "Geh in Deiner Arbeit auf, nicht unter" Jacques Tati

Autorentext
Dr. Frank Berzbach, geboren 1971, unterrichtet Psychologie an der ecosign Akademie für Gestaltung und Kulturpädagogik an der Technischen Hochschule Köln. Er hat als Wissenschaftler, Journalist, Fahrradkurier, Technischer Zeichner, in der Psychiatrie und als Buchhändler gearbeitet. Seit vielen Jahren ist er Zen-Praktizierender, bleibt aber katholisch. Er arbeitet zu Fragen achtsamkeitsbasierter Psychologie, Arbeitspsychologie, Kreativität, Spiritualität, Mode, Popmusik und Popkultur. Lesungen, Vorträge und Workshops auf Anfrage.

Klappentext

Kreativjobs sind immer dann so faszinierend, wenn wir uns selbst verwirklichen. Das bereichert den Kreativalltag, birgt aber auch Gefahren. Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen und die Identifikation mit unserer Arbeit erschwert unseren Umgang mit Kritik und Rückschlägen. Weil wir so begeistert arbeiten, kommt es unseren Auftraggebern so vor, als lebten wir alle unser Hobby - und sie fordern dementsprechend immer mehr für immer weniger Geld. Fehlender Respekt, unbezahlte Pitches und vollkommen unrealistische Deadlines bedrohen unsere Arbeitsmotivation. Die aber ist Motor unserer Kreativität ... Muss ich heute wieder machen was ich will? Für kaum eine andere Berufsgruppe ist deshalb die Auseinandersetzung mit sich selbst so wichtig wie für Kreativ-Profis. Frank Berzbach lehrt Psychologie und Medienpädagogik, er kennt den Designalltag aus nächster Nähe. Mit professioneller Distanz führt er uns vor Augen, was es heißt, gestalterisch tätig zu sein. Er zeigt Wege auf, wie wir mit Kritik und Zeitdruck umgehen lernen - und wie wir aus dem Hamsterrad ausbrechen können. Er beleuchtet innere und äußere Motivation und thematisiert die Vor- und Nachteile von Teamarbeit und Homeoffice. Er benennt die Gefahren der Selbstverwirklichung und räumt mit dem Mythos der Work-Life-Balance auf. Im Lesen erkennen wir uns selbst - und lernen uns besser kennen. Und wir verstehen, dass Nein-sagen, Pausen, Muße und Auftanken nötig sind, wenn wir unser Kreativpotenzial auf Dauer erfolgreich ausleben wollen.

Produktinformationen

Titel: Kreativität aushalten
Untertitel: Psychologie für Designer
Autor:
EAN: 9783874397865
ISBN: 978-3-87439-786-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schmidt H.
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 281g
Größe: H210mm x B134mm x T13mm
Veröffentlichung: 21.04.2010
Jahr: 2015
Auflage: 4. A.
Land: DE