Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Katalog der Auszeichnungen und Abzeichen der DDR, Band 1

  • Fester Einband
  • 573 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In den 45 Jahren des Bestehens dieser Organisationen wurden mehrere Hundert Auszeichnungen geschaffen und mehrere Tausend Veransta... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

In den 45 Jahren des Bestehens dieser Organisationen wurden mehrere Hundert Auszeichnungen geschaffen und mehrere Tausend Veranstaltungsabzeichen herausgegeben. Der vorliegende Katalog mit etwa 4500 Abbildungen zeigt diese große Vielfalt. Die zentralen Auszeichnungen der FDJ und JP sind lückenlos, bezirkliche und örtliche Auszeichnugen und Abzeichen mit großer Vollständigkeit enthalten.

Die Freie Deutsche Jugend (FDJ) war von 1946 bis 1990 die einzige zugelassene Jugendorganisation in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ), später DDR. Bereits 1952 wurde die führende Rolle der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) anerkannt. 1957 erklärte sich die FDJ endgültig zur sozialistischen Jugend organisation der DDR, die fortan zuverlässiger Helfer und Kampfreserve der Partei der Arbeiterklasse sein sollte. Die Pionierorganisation Ernst Thälmann (JP) war ihr als Kinderorganisation angeschlossen. In den 45 Jahren des Bestehens dieser Organisationen wurden mehrere Hundert Auszeichnungen geschaffen und mehrere Tausend Veranstaltungsabzeichen herausgegeben. Der vorliegende Katalog mit etwa 4500 Abbildungen zeigt diese große Vielfalt. Die zentralen Auszeichnungen der FDJ und JP sind lückenlos, bezirkliche und örtliche Auszeichnugen und Abzeichen mit großer Vollständigkeit enthalten. Aus dem Inhalt: FDJ-Auszeichnungen: Ernst-Thälmann-Medaille bis Abzeichen für gutes Wissen, Preise, Jungaktivisten, Landwirtschaftsauszeichnungen, Berufswettbewerbe, Pokalwettbewerbe, Interessengemeinschaften, Jugendrotkreuz, Jugendobjekte im In- und Ausland, Messe der Meister von morgen (MMM), auch FDJ in Westberlin und der BRD, Abzeichen der Parlamente, Kongresse und Konferenzen, Deutschlandtreffen, Jahrestage, Weltfestspiele, Festivals, Freundschaftstreffen und vieles mehr.

Autorentext

Frank Bartel war in der DDR Angestellter der Deutschen Post in Cottbus und hat es geschafft, trotz eines im Gesetzblatt festgehaltenen Verbots des Sammelns von staatlichen DDR-Auszeichnungen, schon im Jahr 1975 mit Hartnäckigkeit und Glück das erste Sammlerbuch über DDR-Auszeichnungen in der DDR herauszubringen. Er wurde dafür vom Bund Deutscher Ordenssammler (BDOS) als Nummer 2 mit dem "Von Hessenthal Preis für Phaleristik" geehrt. Nach der Wende hat er seine Arbeiten intensiv fortgesetzt und sich bei Sammlern von DDR-Auszeichnungen und Abzeichen einen hohen Ruf erworben.

Produktinformationen

Titel: Katalog der Auszeichnungen und Abzeichen der DDR, Band 1
Untertitel: Freie Deutsche Jugend und Pionierorganisation "Ernst Thälmann"
Autor:
EAN: 9783866461123
ISBN: 978-3-86646-112-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Battenberg Verlag
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 573
Gewicht: 966g
Größe: H216mm x B153mm x T30mm
Veröffentlichung: 05.03.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.