Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politischer Tango

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was gilt als »echter« Tango? Wer sind seine Heldenfiguren? Und vor allem: Was sagt er über das Wesen der argentinischen Kultur aus... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Was gilt als »echter« Tango? Wer sind seine Heldenfiguren? Und vor allem: Was sagt er über das Wesen der argentinischen Kultur aus? In einer historischen Spurensuche fragt dieses Buch nach den politischen Entstehungs- und Wirkungsbedingungen der widersprüchlichen Geschichtserzählungen, die das nationalpopuläre argentinische Tangowissen begründen. Es zeigt auf, dass ein wesentlicher Teil von dem, was wir heute über den Tango wissen, von argentinischen Intellektuellen in den 1960er Jahren überliefert worden ist. Die damals entstandene Tangoliteratur dokumentierte eine politische Neuverortung: Tango avancierte zu einem kulturellen Feld, innerhalb dessen der vormächtige Nationalkonflikt um den Peronismus von Seiten der Intellektuellen ausgetragen werden konnte.

Autorentext

Franco Barrionuevo Anzaldi (Dipl.-Pol.) hat Politikwissenschaft an der Universität Hamburg und an der Universidad Torcuato Di Tella (Argentinien) studiert. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Kultur, Medien und Gesellschaft an der Universität Hamburg. Seine derzeitigen Forschungsschwerpunkte sind sozial- und politikwissenschaftliche Kulturtheorien sowie kulturorientierte Stadtforschung.

Produktinformationen

Titel: Politischer Tango
Untertitel: Intellektuelle Kämpfe um Tanzkultur im Zeichen des Peronismus
Autor:
EAN: 9783837617948
ISBN: 978-3-8376-1794-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 276g
Größe: H227mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 12.2011
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "TanzScripte"