Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Conflatus - Kommentar zum ersten Buch der Sentenzen

  • Fester Einband
  • 473 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Franciscus de Mayronis beginnt in Anlehnung an Duns Scotus eine neue Metaphysikkonzeption im Mittelalter, die an die Stelle de... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit Franciscus de Mayronis beginnt in Anlehnung an Duns Scotus eine neue Metaphysikkonzeption im Mittelalter, die an die Stelle der aristotelischen Substanzontologie den Begriff des formalen Gehalts und den Begriff der inneren modalen Bestimmung setzt. Der Sentenzenkommentar des Franciscus de Mayronis in der sogenannten Conflatus-Version stellt fraglos die wichtigste Fassung seines Hauptwerkes dar und wird hier zum ersten Mal in einer deutschen Übersetzung vorgelegt.

Autorentext
Franciscus de Mayronis, ca.1285-1328, lehrte an der Universität Paris und gilt als einer der bedeutendsten Schüler des Duns Scotus.

Produktinformationen

Titel: Conflatus - Kommentar zum ersten Buch der Sentenzen
Untertitel: Lateinisch - Deutsch
Vorwort von:
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783451340420
ISBN: 978-3-451-34042-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 473
Gewicht: 715g
Größe: H222mm x B144mm x T38mm
Veröffentlichung: 10.06.2013
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters"