Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fortschritte durch digitale Meß- und Automatisierungstechnik

  • Kartonierter Einband
  • 812 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der ersten INTERKAMA im Jahre 1957 lag das Hauptinteresse der MeB-, Regelungs- und Automatisierungstechnik darin, die korperli... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der ersten INTERKAMA im Jahre 1957 lag das Hauptinteresse der MeB-, Regelungs- und Automatisierungstechnik darin, die korperliche Arbeit des Menschen zu erleichtern und effektiver zu gestalten. Die sttirmische Entwicklung der letzten Jahre auf dem Gebiete der Digitaltechnik wirkt sich zunehmend auch dahingehend aus, daB die Intelligenz des Menschen untersttitzt und entlastet wird. Auch die Gesichtspunkte einer verbesserten Produktqualitat und einer yom Gesetzgeber geforderten schadstoffarmen Produktionssteuerung stellen Anforderungen an Fertigungs- und Produktionsprozesse, die sich wohl nur unter verwendung moderner MeB- und Regelungstechnik, die sich auf die Mikroelektronik absttitzt, losen lassen. Diese Strukturanderungen haben in den letzten Jahren eine evolutionare Entwicklung insbesondere auf den durch die IN'I'E!. RKAMA reprasentierten Gebieten der MeB-, Regelungs- und Au:tomatisierun-gstechnik herbeigeftihrt. Das Anliegen des internationalen Kongresses ist es, durch Aufzeigen neuerer Ergebnisse und zuktinftiger-_Entwicklungen besonders den in der Praxis tatigen Entwicklern und Anwen~ern Anr~gungen zu geben. Neben modernen Gerateentwicklungen wird auch auf fortgeschrittene MeB- und Automatisierungsverfahren eingegangen. Dabei ist es zwingend, den rasanten Fortschritt bei hochintegrierten Halbleiterbausteinen zu be rticksichtigen, der zur Entwicklung von Mikrorechnern ftihrte, die eine rasch wachsende Zahl von Funktionen zu realisieren gestatten, ohne daB deren Kosten heute ins Gewicht fallen. Damit laBt sich in der Zukunft in immer groBerem MaBe eine dezentrale ProzeBftihrung kostengtinstig realisieren, die neben einer besseren Uberschaubarkeit und Betriebs sicherheit auch den Einsatz von "intelligenteren", wie z. B. optimalen, adaptiven und anderen Regelstrategien auch bei weniger kostenintensiven Anlagen gestattet. IV Ein verstarktes Problem stellt dabei das starke Anwachsen der unter schiedlichen angebotenen und verwendeten Bus-System dar.

Inhalt

/ Contents.- Sensoren / Sensors.- Sensoren als Grundelemente der Automatisierungstechnik (Sensors as basic elements for automation technology).- Sensoren für das Massenprodukt Auto (Sensors for mass-produced automobiles).- Sensoren für die Robotertechnik (Industrial robots with sensory control).- Lineare Halbleiterbildsensoren zur berührungslosen Erfassung geometrischer Merkmale (Linear semiconductor image sensors for noncontact dimensional measurement).- Entwicklungstendenzen und Grenzen von Halbleitersensoren (Semiconductor sensors trends and limits).- Faseroptische Sensoren (Fiberoptic sensors).- Aufnehmer mit Metall-Dünnfilmdehnmessstreifen (Transducers with metallic thin-film-strain-gauges).- Kapazitive Aufnehmer hoher Genauigkeit (Capacitive transducers with high precision).- Mustererkennung, Bildverarbeitung / Pattern recognition, image processing.- Erkennung industrieller Bilder mit Modellen (Recognition of industrial images using models).- A non-linear technique for contour enhancement by an engineering model of human vision (Ein nicht-lineares Verfahren für KonturverStärkung ähnlich der Arbeitsweise der Retina des menschlichen Auges).- Bildverarbeitung für aktuelle Sortier- und Kommissionier- aufgaben (Recognition of randomly oriented characters).- Bordradar-Bildauswertung zur automatischen Führung von Binnenschiffen (Automatic guidance of inland ships by means of marine radar image processing).- Automatische Spracherkennung und ihre Bedeutung für zukünftige Informations- und Kommunikationssysteme (Automatic voice recognition and its meaning for future information and communication systems).- Prüftechnik und Qualitätssicherung / Testing procedures and quality assurance.- Qualität im Spannungsfeld neuer Marktanforderungen und neuer Technologien (Quality in the stress zone of new market requirements and new technologies).- Integration von NC-Mehrkoordinatenmessgeräten in flexiblen Fertigungssystemen (FFS) (Integration of NC-measuring-centers in flexible manufacturing systems -FMS-).- Rechnergestützte Auswahl kostenoptimaler Stichprobenpläne zur Qualitätsprüfung von Serienprodukten (Computerized selection of cost optimal sampling plans for quality tests of batch products).- Maschinendiagnose in der automatisierten Fertigung (Diagnose of production facilities in automated production).- Prüfablaufprogrammierung im Rechnerdialog - Ein Weg zur wirtschaftlichen Automatisierung von Funktionsprüfständen (Interactive computer test programming - A way to the cost effective automation of functional testing systems).- Überwachung und Regelung von Spritzgiessmaschinen durch Einbeziehung von Produkteigenschaften (Supervision and control of injection moulding machines with regard to product features).- Qualitätssicherung bei der Fertigung von Fahrerinformations-systemen im Kraftfahrzeug (Quality control during manufacture of on-board driver information systems for motor cars).- Berührungslose Formvermessung von Oberflächen mittels Raster-spiegelung zur Automatisierung der Qualitätsprüfung (Contactless survey of surface shape by grid reflection for the automation of quality control).- Beobachter und Prozessidentifikationsverfahren Im Praktischen Einsatz / Observers and process identification techniques in practical use.- Beobachter im praktischen Einsatz (Observers in practical use).- Ein Beobachtersystem zur Ermittlung des Strömungszustandes in Hochdruck-Gasverteilnetzen. Anwendungsorientierter Entwurf und praktische Erfahrungen. (Observing the state of pressure and flow in high pressure gas transmission networks. Application oriented observer design and results from field tests.).- Methoden zur Erkennung von kritischen Zuständen in chemischen Reaktoren (Methods for the detection of critical states in chemical reactors).- Regelung eines Industrie-Roboters mit Hilfe eines adaptiven Beobachters (Use of an adaptive observer for the control of an industrial robot).- Sensitivität und Robustheit Bei Regelungssystemen / Sensitivity and robustness in control systems.- Entwurfsverfahren für robuste Regelungen (Design methods for robust control systems).- Auslegung robuster Regelsysteme in der elektrischen Energieversorgung (Design of robust control systems in electric Dower systems).- Probleme der robusten Regelung aus dem Bereich der Kraftfahrzeugforschung (Problems of robust control in the area of vehicle research).- Robuste Regelung des hydraulischen Zylinderantriebes einer Werkzeugmaschine (Robust control of a hydraulic cylinder drive for machine tools).- Steuerungs- und Regelungsverfahren für Komplexe Aufgaben / Feedforward and feedback control in complex structures.- Regelungstechnische Probleme und Lösungen bei komplexen Roboteranwendungen (Feedback control for complex robot applications).- Industrie-Roboter mit Sensorrückführung am Beispiel Kraft-Momentensensorik (Robot control with sensory feedback in particular with force or torque measurements).- Vollautomatische Kristallzieh-Anlage mit Rechnersteuerung und Bildverarbeitung (Computer controlled crystal puller with image processing).- Multivariable control for optimization of paper machines (Mehrgrössenregelung für die Optimierung einer Papiermaschine).- Bauelemente, Geräte und Systeme der Digitalen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik / Components and systems for digital measurement and process control.- Neue Möglichkeiten der Mikroelektronik zur schnellen digitalen Signalverarbeitung (New possibilities of microelectronics for fast digital signal processing).- Entwurf und Anwendung der PDV-Bus-Übertragungssteuereinheit (Design and application of the PDV-bus data link Controller) - VALVO MEE 3000 -.- Einsatz intelligenter Mess- und Stelleinrichtungen in der Automatisierungstechnik (Application of intelligent measuring devices and actuators in automation).- Von der Messgrössenaufnahme zur Datenausgabe - Neue Entwicklungen bei elektromechanischen Waagen (Measuring value sensor to data-output - Recent developments in electronic weighing machines).- Automatisierungssysteme mit dezentralem, funktions-modularem Aufbau für unterschiedliche Anwendungsbereiche (Automation system with decentralized funktional modules for several applications).- Einheitliches Leiten und Konfigurieren für Überwachen, Regeln und Steuern bei der Aggregate-Automatisierung (Uniform operation and configuration of monitoring, closed and open loop control functions for the automation of process units).- Speicherprogrammierbare Steuerungen. Anwenderorientierte, grafische Methoden der Programmierung und des Tests. (Programmable controllers. User-oriented graphic programming and test methods.).- Ein Entwicklungssystem zur Vereinheitlichung der Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (A development system for unification of PC-programming).- Neue Kommunikationstechniken für Die Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik / New communication techniques for measurement and process control applications.- Stand und Auswirkung der Standardisierung lokaler Netzwerke für die Prozessautomatisierung (State and impact of local area networks standardization for industrial automation).- Konzept und Anwendung von Feldbus-Systemen mit verteilten Prozessperipherie-Moduln (Design and application of local bus systems and distributed process interface-modules).- Kommunikation mit logischen Nachrichtenwegen - Ein Anwendungs- und Rechner-unabhängiges Verfahren zum Datenaustausch in verteilten Systemen zur Prozessautomatisierung (Communication by ports - An application and machine independent tool for message exchange in distributed process control systems).- Neue Möglichkeiten der Kommunikationstechnik - auch für die Automatisierung (Communications technology opens new horizons - also applicable to automation).- Rechnergestutzter Systementwurf, Simulation, Software-Engineering / Computer aided design, system simulation, software engineering.- Rechnergestützter Entwurf von Automatisierungssystemen. Übersicht, Beispiele, Nutzbarkeit (Computer aided design of automation systems. Survey, examples, utilization).- Computer aided design of instrument sensors (Rechnergestützter Entwurf von Sensoren).- Rechnergestützte Entwicklung elektronischer Bauelemente und Baugruppen (Computer aided design of digital circuits and systems).- Erfahrungen mit der Simulation technischer Systeme im Entwurfsstadium (Experiences with the simulation of technical systems at the stage of design).- Möglichkeiten und Grenzen des Software-Engineering (Capabilities and limitations of software engineering).- Einsatz der Echtzeitsimulation für den Software-Qualitätstest (Application of realtime - process simulation for testing programming quality).- Rechnergestützte Software-Qualitätssicherung: Messung und Steuerung während des Lebenszyklusses (Computer aided software quality assurance: Measurement and control during the life cycle).- Prüf- und Testwerkzeuge für die Software von Automatisierungs-systemen. Anforderungen und moderne Lösungen. (Control and test tools for the software of automation systems. Requirements and modern solutions.).- Experiences with the software work bench system, SWB in a software factory (Erfahrungen mit dem Software-Work-Bench-System, SWB in einer Software-Fabrik).- Praktische Erfahrungen Mit Verteilten Automatisierungssystemen / Practical experience in distributed control systems.- Hierarchical control of technological process (Hierarchische Automatisierung technischer Prozesse).- Einsatz eines speicherprogrammierbaren Automatisierungs-systems mit funktionell dezentraler Struktur am Beispiel einer Hochofenautomatisierung (Application of a programmable process automation system with functionally decentralized structure demonstrated on a blast furnace installation).- Erfahrungen mit digitalen Leitsystemen mit Busübertragung bei der Führung von kohlegefeuerten Grosskraftwerken (Experience with digital control systems with data bus for automation of fossile power plants).- Projektierungs- und Betriebserfahrungen mit Automatisierungssystemen in der chemischen Verfahrenstechnik (Experience gained in planning and operating automation control systems in chemical technology).- Visuelle und Auditive Mensch-Prozess-Kommunikation / Visual and auditive man/machine communication.- Stand und Möglichkeiten der akustischen Sprach-Ein/Ausgabe für Anwendungen in der Prozessautomatisierung (State and possibilities of acoustic speech-input/output for use in industrial process automation).- Structuring information on visual display units for process state scanning and alarm detection (Prozessinformationsstrukturierung auf Bildschirmgeräte für systematische Prozesszustandsbeobachtung und Alarmdetektion).- Flexible, hierarchische Prozessbeobachtung und -bedienung bei dezentralen Automatisierungssystemen mittels Farbsichtgerätesystemen unter gemischter Verwendung von Fließbildern und Blockstrukturen (Flexible, hierarchical process monitoring and operating for decentralized automation systems by means of colour screen systems with mixed display of process graphics -flow charts- and standardized block structures).- Dialoggeführte on-line Nachführung von Prozessdaten durch den Warteningenieur (Interactive on-line-insertion of manual collected process-control data).- Zuverlässigkeit und Fehlertoleranz von Automatisierungs-Systemen / Reliability and fault-tolerance of process automation systems.- Konzepte zur Realisierung hochzuverlässiger Automatisierungs-systeme (Concepts for the realization of highly reliable automatic control systems).- Planung und Berechnung der Zuverlässigkeit moderner Automatisierungssysteme (Design and determination of reliability for modern process control systems).- Kriterien zur Beurteilung von Redundanz und Zuverlässigkeit dezentraler Prozessautomatisierungssysteme (Criteria for evaluation of redundancy and reliability of centralized process control systems).- Verfügbarkeit und Fehlerdiagnose bei verteilten Mikrorechner-Automatisierungssystemen (Availability and fault-diagnosis of distributed microcomputer automation systems).

Produktinformationen

Titel: Fortschritte durch digitale Meß- und Automatisierungstechnik
Untertitel: INTERKAMA-Kongreß 1983
Editor:
EAN: 9783540128625
ISBN: 978-3-540-12862-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 812
Gewicht: 1373g
Größe: H244mm x B170mm x T43mm
Jahr: 1983

Weitere Produkte aus der Reihe "Fachberichte Messen - Steuern - Regeln"