2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie

  • Fester Einband
  • 760 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Unter dem Motto "Fortschritt durch Fortbildung" hat sich die Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerolog... Weiterlesen
30%
140.00 CHF 98.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Unter dem Motto "Fortschritt durch Fortbildung" hat sich die Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie als zentrale Fortbildungsveranstaltung der deutschsprachigen Dermatologen etabliert. Der vorliegende Band 21 mit den Beiträgen der Fortbildungswoche 2008 vereint das breite Spektrum der Themen und Beiträge - sorgfältig überarbeitet und versehen mit hochwertigen Abbildungen und aktuellen Literaturhinweisen.

Klappentext

Unter dem Motto "Fortschritt durch Fortbildung" hat sich die Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie als zentrale Fortbildungsveranstaltung der deutschsprachigen Dermatologen etabliert. Der vorliegende Band 21 mit den Beiträgen der Fortbildungswoche 2008 vereint das breite Spektrum der Themen und Beiträge - sorgfältig überarbeitet und versehen mit hochwertigen Abbildungen und aktuellen Literaturhinweisen.



Inhalt

Struktur und Funktion der Haut: Neues aus der Forschung - Ausblicke für die Praxis.- Dendritische Zellen 2008: Verschiedene DC Subtypen, TLR-Profile und neue Zytokine.- siRNA/RNAi: Ein neuer Therapieansatz?.- Neue Erkenntnisse zur Hautbarrierefunktion.- Lichenoide Entzündung: Ein dermo-epidermales Zwiegespräch?.- Mechanismen der Wundheilung.- Tradition, Vision und globale Herausforderungen.- Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie: Eine Erfolgsgeschichte.- Dermatologie morgen - Mein Blick in die Zukunft.- Globalisierung und Klimawandel.- Hautkrankheiten und Allergien im Kindesalter.- Pigmentstörungen bei Kindern.- Exantheme im Kindesalter.- Onkologie und Operative Dermatologie.- Update zur Epidemiologie, Diagnostik und Therapie des malignen Melanoms.- Pigmentierung und Hautkrebsrisiko.- Aktuelles zu kutanen Lymphomen.- Vaskuläre Fehlbildungen und Tumore.- Hautveränderungen bei Kindern mit malignen Erkrankungen.- Seltene Hauttumore bei alten Menschen.- Wundheilungsstörungen.- Das chronisch venöse Ulkus-Bewährtes und Neues.- Keloide.- Haut aus Haaren: Tissue Bioengineering in der Dermatologie.- Das diabetische Fußsyndrom und andere Hautprobleme beim Diabetes mellitus.- Atopie, Allergologie und Immunologie.- Atopische Dermatitis: Was lernen wir von der Genetik für die Behandlung?.- Therapie ungewöhnlicher Manifestationen und Komplikationen des atopischen Ekzems.- Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) bei allergischer Rhinokonjunktivitis.- Dauerbrenner Urtikaria.- Kutane Arzneimittelreaktionen: Spektrum und Diagnostik.- Implantatreaktionen.- Immundermatosen - neue Erkenntnisse - neue Therapien.- Psoriasis-Neues Verständnis einer alten Erkrankung.- Ästhetische Dermatologie.- Problem Cellulite.- Laser und Blitzlampen bei Hypertrichose.- Botulinumtoxin A Update.- Falten und Filler - Trends und Tipps.- Facelift - MACS-Lift und Extended MACS-Lift.- Genitaldermatosen und sexuell übertragbare Erkrankungen.- Dermatosen der Vulva.- STD 2008 - Neue Herausforderungen für die Dermatologie.- Ungebetene Untermieter - Pilze, Parasiten und Co..- HPV-Impfung: Warum, wann und bei wem?.- HIV: Was gibt es Neues?.- Neue Therapieformen in der Dermatologie.- Neue Systemtherapien in der Dermatologie.- Neues in der topischen Therapie: Von A-Z.- Kutane Nebenwirkungen unter Therapie mit EGFR-Inhibitoren.- Autoimmundermatosen.- Neues zu blasenbildenden Autoimmunerkrankungen.- Kutaner Lupus Erythematodes: Eine klinische Übersicht.- Sklerosierende Hauterkrankungen.- Problem Lichen ruber.- Problem Lichen sclerosus et atrophicus.- Neues bei ....- Spezifische Schwangerschaftsdermatosen.- Neues bei Haarerkrankungen.- Functional Food.- Zentralnervöse Verarbeitung von Juckreiz.- Neues bei Hauttumoren.- Neues zu genetischen Hautkrankheiten.- Photobiologie.- Neue Methoden in der Phototherapie.- Differenzialdiagnose der Photodermatosen - ein einfacher Algorithmus.- Photodynamische Therapie - Stand 2008.- Zum Zähne ausbeißen ....- Alternative und komplementäre Medizin.- Granulomatöse Hauterkrankungen.- Nagelkrankheiten.- Artefakte und körperdysmorphe Störung.- Akne inversa.- Update 2008.- Neue Hautkrankheiten.- Update 2008: Therapie des Hämorrhoidalleidens und der Analfissur.- Dermatopathologie.- Venerologie (STD/STI).- Update Mykologie.- Aus zwei Blickwinkeln.- Haut und Gelenke - Sicht des Dermatologen.- Haut und Gelenke - Sicht des Rheumatologen.- Haut und Gastrointestinaltrakt - Sicht des Dermatologen.- Haut und Gastrointestinaltrakt - Sicht des Gastroenterologen.- Kurse.- Sonographie der Haut und Subkutis einschließlich subkutaner Lymphknoten.- Akne und Rosazea.- Berufsdermatologie.- Botulinumtoxin A.- Dermatoskopie.- Filler und Peels.- Kinderdermatologie.- Konfokale Laserscan-Mikroskopie.- Laser.- Nahrungsmittelallergie.- Neue diagnostische Methoden für die Dermatologie.- Phlebologie.- Photodiagnostik.- Aktuelles zur photodynamischen Therapie und Fluoreszenzdiagnostik.- Phototherapie.- Psychodermatologie.- Sexuell übertragene Erkrankungen.- Spezifische Immuntherapie/Hyposensibilisierung.- Trichologie.- Ulkus-Sprechstunde.- Dia-Klinik.- Vorwort.- Langerhans-Zell-Histiozytose beim Kind.- Strophulus-artiges Exanthem bei Cimikosis.- Papillon-Lefèvre-Syndrom.- Pili anulati - eine seltene Haarschaftanomalie als Nebendiagnose.- Pagetoide Retikulose, Typ Ketron-Goodman.- Naevus coeruleus vom agminierten Plaque-Typ.- Kofaktorabhängige Nahrungsmittelanaphylaxie bei Porc-chat-Syndrom.- Akutes allergisches Kontaktekzem auf Schuheinlagen mit Zimtduft.- Mycosis fungoides unter dem Bild eines Ulcus rodens.- Bullöses Sweet-Syndrom.- Lues maligna als Erstmanifestation einer HIV-Infektion.- Erworbene reaktive perforierende Kollagenose.- Mondkrater-Zeichen bei spontan abgeheiltem Keratoakanthom.- Nekrobiotisches Xanthogranulom.- Progressive makulöse Hypomelanose.- Pityriasis versicolor bei Säuglingen.- Digitale Ulzerationen bei systemischer Sklerose: Erfolgreiche Therapie mit Bosentan.- Pyoderma gangraenosum bei Morbus Crohn.- Rezidivertes Basalzellkarzinom - Exzision mittels mikrographisch kontrollierter Chirurgie und Deckung durch Transpositionslappen.- Hand-Fuß-Mund-Erkrankung: Die falsche Maul- und Klauenseuche.- Folgenschwerer Tipp eines Kegelbruders - Kontaktstomatitis durch Sekundenkleber.- Langerhans-Zell-Histiozytose: Ein interdiszplinäres Chamäleon.- Adalimumab-Therapie bei psoriatischer Onycho-Pachydermo-Periostitis (POPP).- Ostitis multiplex cystoides Jüngling.- In-Vivo-Diagnostik eines malignen Melanoms mittels konfokaler Lasermikroskopie.- Papulopurpurisches "Gloves-and Socks"-Syndrom.- Sekundär infiziertes Plattenepithelkarzinom bei einem 16-jährigen Kater.

Produktinformationen

Titel: Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie
Untertitel: Vorträge und DIA-KLINIK® der 21. Fortbildungswoche 2008. Fortbildungswoche für Praktische Dermatologie und Venerologie e.V. c/o Klinik und Poliklinik für Dermatalogie und Allergologie Ludwig-Mamilillians-Universität München
Editor:
EAN: 9783540771210
ISBN: 978-3-540-77121-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 760
Gewicht: 2216g
Größe: H276mm x B205mm x T39mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009

Weitere Produkte aus der Reihe "Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie"