Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Formierungen von Wissensräumen

  • Fester Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die verbreitetenBegriffe 'Informationsgesellschaft' und 'Age of Access' suggerieren die problemlose Zugänglich... Weiterlesen
20%
118.00 CHF 94.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die verbreitetenBegriffe 'Informationsgesellschaft' und 'Age of Access' suggerieren die problemlose Zugänglichkeit von Information. Doch Information ist in der Realität in vielerlei Hinsicht unzugänglich - physisch, wirtschaftlich, intellektuell, sprachlich, politisch, technisch. Diese neue Buchreihe bringt Wissenschaftler und Praktiker zusammen, um die verschiedenen Dimensionen der Unzugänglichkeit auszuloten sowie Prinzipien und Techniken ihrer praktischen und gesellschaftlichen Überwindung aufzuzeigen.

In der Debatte um die Wissensgesellschaft werden räumliche Aspekte der öffentlichen Zugänglichkeit zu Information oft vernachlässigt, auch wenn längst anerkannt ist, dass Zugang nicht allein durch technischen Anschluss gewährleistet ist. Bibliotheken und Archive stehen vor der Herausforderung, sich in ihren bestehenden oder in neuen Gebäuden weiterzuentwickeln, um vor dem Hintergrund der Konvergenz verschiedener Informationsmedien und -inhalte dieTrennung physischer und digitaler Informationsräume zu überwinden und eine bidirektionale Zugänglichkeit zu gewährleisten. Der Band "Formierungen von Wissensräumen" lotet aus Sicht von Wissenschaft, Architektur, Zivilgesellschaft und Bibliotheks- und Informationspraxis aus, welchen Beitrag Institutionen der räumlich gebundenen Informationsvermittlung wie Bibliotheken und Archive zur öffentlichen Zugänglichkeit von Information bereits leisten und in Zukunft leisten können.

Autorentext

Olaf Eigenbrodt, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg; Richard Stang, Hochschule der Medien, Stuttgart.

Produktinformationen

Titel: Formierungen von Wissensräumen
Untertitel: Optionen des Zugangs zu Information und Bildung
Editor:
EAN: 9783110304787
ISBN: 978-3-11-030478-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Saur
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 510g
Größe: H233mm x B159mm x T22mm
Veröffentlichung: 03.07.2014
Jahr: 2014
Land: DE