Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Formale Beschreibungstechniken für verteilte Systeme

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1m Februar 1991 wurde ein Arbeitskreis "Formale Beschreibungstechniken fUr verteilte Systeme" am Rande der Fachtagung &q... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1m Februar 1991 wurde ein Arbeitskreis "Formale Beschreibungstechniken fUr verteilte Systeme" am Rande der Fachtagung "Kommunikation in verteilten Systemen" in Mann heim in der GI/ITG Fachgruppe 3.3.1/4.4 "Kommunikation und verteilte Systeme" gegrundet. Der Arbeitskreis wurde mit dem Ziel gegrundet, einen regelmassigen wissenschaftlichen Gedankenaustausch in organisierter Form zu ermoglichen. Die folgenden Themen wurden als Interessensschwerpunkte im Arbeitskreis erkannt: FDT-basierte Werkzeuge zur Unterstutzung des Systementwurfs Konformitatstesten basierend auf formalen Beschreibungen Leistungsanalyse basierend auf formalen Beschreibungen Verifikation basierend auf formalen Beschreibungen Ergonomie des Arbeitens mit FDTs Anwendung von FDTs in der ODP-Standardisierung theoretische Modelle Datenmodellierung FDTs im System-Life-Cycle FDT-basierte Implementierung (ODP = Open Distributed Processing, Normungsaktivitat ISO) (FDT = Formal Description Technique) Die obige Liste ist selbstverstandlich offen fUr Veranderungen. Der vorliegende Band enthalt Arbeiten aus dem Themengebiet des Arbeitskreises. Einer seits sind dies Arbeiten, die anlasslich des ersten Fachgesprachs im Juni 1991 in Darm stadt vorgestellt wurden. Andererseits sind es Arbeiten, die nachtraglich von Autoren eingereicht wurden, denen es nicht moglich war, am Fachgesprach teilzunehmen. Unter den zahlreichen Arbeiten, die eingereicht wurden, ist hier nur eine Auswahl zusammen gestellt, die nach einem zweistufigen Begutachtungsprozess ubrig blieben: Begutachtung - Revision ausgewahlter Beitrage - erneute Begutachtung.

Klappentext

1m Februar 1991 wurde ein Arbeitskreis "Formale Beschreibungstechniken fUr verteilte Systeme" am Rande der Fachtagung "Kommunikation in verteilten Systemen" in Mann­ heim in der GI/ITG Fachgruppe 3.3.1/4.4 "Kommunikation und verteilte Systeme" gegrundet. Der Arbeitskreis wurde mit dem Ziel gegrundet, einen regelmassigen wissenschaftlichen Gedankenaustausch in organisierter Form zu ermoglichen. Die folgenden Themen wurden als Interessensschwerpunkte im Arbeitskreis erkannt: FDT-basierte Werkzeuge zur Unterstutzung des Systementwurfs Konformitatstesten basierend auf formalen Beschreibungen Leistungsanalyse basierend auf formalen Beschreibungen Verifikation basierend auf formalen Beschreibungen Ergonomie des Arbeitens mit FDTs Anwendung von FDTs in der ODP-Standardisierung theoretische Modelle Datenmodellierung FDTs im System-Life-Cycle FDT-basierte Implementierung (ODP = Open Distributed Processing, Normungsaktivitat ISO) (FDT = Formal Description Technique) Die obige Liste ist selbstverstandlich offen fUr Veranderungen. Der vorliegende Band enthalt Arbeiten aus dem Themengebiet des Arbeitskreises. Einer­ seits sind dies Arbeiten, die anlasslich des ersten Fachgesprachs im Juni 1991 in Darm­ stadt vorgestellt wurden. Andererseits sind es Arbeiten, die nachtraglich von Autoren eingereicht wurden, denen es nicht moglich war, am Fachgesprach teilzunehmen. Unter den zahlreichen Arbeiten, die eingereicht wurden, ist hier nur eine Auswahl zusammen­ gestellt, die nach einem zweistufigen Begutachtungsprozess ubrig blieben: Begutachtung - Revision ausgewahlter Beitrage - erneute Begutachtung.



Inhalt

Toward the Integration of Formal Description Techniques with Performance Evaluation.- Generating Parallel Code from Estelle Specifications.- CDM - korrekter Entwurf von Kommunkationssoftware.- LOTOS Design Methodology Based on ODP-Viewpoints.- An introduction to compositional methods for concurrency and their application to real-time.- Rapid Prototyping von Estelle-Spezifikationen.- Formale Konzepte zur Lokalisierung von Funktionen in räumlich verteilten Systemen.- A Simple Toy Example of a Distributed System: On the Design of a Connecting Switch.- Testfallgenerierung aus Petri-Netzen - Probleme, Konzepte, Systeme.- Die Offene Petrinetz-Methode zur Analyse und Darstellung des funktionalen Verhaltens verteilter Systeme.- Differences between Estelle and LOTOS Descriptions of a Protocol.- Autorenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Formale Beschreibungstechniken für verteilte Systeme
Editor:
EAN: 9783540555681
ISBN: 978-3-540-55568-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 418g
Größe: H242mm x B170mm x T13mm
Jahr: 1992

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik aktuell"