Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Folk-Metal-Band

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Ensiferum, Subway to Sally, Eluveitie, Finntroll, Suidakra, Drudkh, Mägo de Oz, Butt... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Ensiferum, Subway to Sally, Eluveitie, Finntroll, Suidakra, Drudkh, Mägo de Oz, Butterfly Temple, Dalriada, Arkona, Skyclad, Vitam et Mortem, Månegarm, Korpiklaani, Cruachan, Midnattsol, Blackguard, Týr, Alestorm, Ancient Rites, Battlelore, Ásmegin, Trollfest, Lyriel, Rudra, Arafel, Wuthering Heights, Aes Dana, Massive Scar Era, Fimbulvet, Elvenking, Silent Stream of Godless Elegy, Holy Blood, Chthonic, Orphaned Land, Vintersorg, Wasted Land, Heidevolk, Folk Stone, Tuatha de Danann, Metsatöll, Skyforger, Thanateros, Mael Mórdha, Shaman, Otyg, Al Namrood, Lumsk, Glittertind, Elivagar, Ulytau, Fjoergyn, Heljareyga, Orden Ogan, Toccata Magna, Guahaihoque. Auszug: Ensiferum (lat.: schwerttragend) ist eine finnische Metal-Band, die meist dem Viking- oder Folk Metal zugeordnet wird. Sie wurde 1995 von Markus Toivonen, Sauli Savolainen und Kimmo Miettinen gegründet. Von den Genannten spielt heute nur noch Toivonen bei Ensiferum. Er schreibt größtenteils die Musik der Stücke. Bislang wurden vier reguläre Studioalben und eine EP veröffentlicht, daneben eine Live-DVD, sowie eine Wiederveröffentlichung der Demos. Die Idee zur Gründung von Ensiferum kam 1995 vom Dark-Reflections-Gitarristen Markus Toivonen. Die Megadeth- und Pantera-Cover-Band Dark Reflections lieferte ihm zu wenig Inspiration, zudem wurde er stark von Melodic-Death-Metal-Bands wie Dark Tranquillity oder Amorphis, und vom Folk beeinflusst. "Als ich das erste Mal die Tales from the Thousand Lakes von Amorphis gehört habe, wusste ich, dass ich auch diese verdammt geile Musik machen wollte, diese Melodien haben mich gefesselt." - Nachdem Toivonen diesen Entschluss gefasst hatte, fragte er Kimmo Miettinen, den Schlagzeuger von Dark Reflections, ob er mit ihm eine Folk-inspirierte Death-Metal-Band gründen wolle. Nachdem dieser die Anfrage von Toivonen bejaht hatte, wurde für den Bass ein Freund von Toivonen und Miettinen, Sauli Savolainen, engagiert. Ensiferum beim Metalcamp 20071996 begann Ensiferum erste Proben im Pasila Youthcenter in Helsinki, wo zuvor auch schon Dark Reflections geprobt hatte. Zu jener Zeit entstanden auch die ersten drei Lieder Knighthood, Frost und Old Man (Väinämöinen). Das letztgenannte Lied erschien dann später auf dem Debüt-Album Ensiferum. Gegen Ende 1996 trat als Sänger und zweiter Gitarrist Jari Mäenpää von der Band Immemorial Ensiferum bei. Später schrieb dieser auch die Liedtexte der Band, kurz nach seinem Beitritt verfasste er aber nur die Lyrics zu Old Man (Väinämöinen). Im Dezember 1996 gaben Ensiferum das erste Konzert im Pasila Youthcenter, wo aber nur ein Lied, Old Man (Väinämöinen), gespielt wurde. Im Januar des darauffolgenden Jahr

Produktinformationen

Titel: Folk-Metal-Band
Untertitel: Ensiferum, Subway to Sally, Eluveitie, Finntroll, Suidakra, Drudkh, Mägo de Oz, Butterfly Temple, Dalriada, Arkona, Skyclad, Vitam et Mortem, Månegarm, Korpiklaani, Cruachan, Midnattsol, Blackguard, Týr, Alestorm, Ancient Rites
Editor:
EAN: 9781158983711
ISBN: 978-1-158-98371-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 121g
Größe: H246mm x B190mm x T10mm
Jahr: 2011