Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Video On Demand (VoD) - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund Wartungsarbeiten ist der Streaming Dienst des Video-on-Demand-Angebots zur Zeit nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Folgen der Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Beherbergungsleistungen für die Lohnbesteuerung ab 2010

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Berufsakademie Sachsen in Leipzig, Ver... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Berufsakademie Sachsen in Leipzig, Veranstaltung: Steuerberatung, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland, wie auch die gesamte Weltwirtschaft, wurde von der wohl schwersten Finanz- und Wirtschaftskrise seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland getroffen. In Deutschland wird ein immenser Wirtschaftsrückgang verzeichnet, welcher bei vielen Unternehmen, gerade aus der Finanzbranche, zu Insolvenzen und starken Verlusten geführt hat. Um dieser Krise zu begegnen und die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, hat die Bundesregierung neben zwei Konjunkturpaketen auch ein Gesetz zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums, besser bekannt als Wachstumsbeschleunigungsgesetz, verabschiedet. Ziel dieses Gesetzes ist die Überwindung des Einbruches des wirtschaftlichen Wachstums und die Schaffung eines Impulses für einen stabilen und dynamischen Aufschwung. Ein Punkt des Gesetzes ist die Absenkung des Umsatzsteuersatzes bei Beherbergungsleistungen im Hotel- und Gastronomiegewerbe auf sieben Prozent. Die Auswirkungen dieser Absenkung des Umsatzsteuersatzes auf die Lohnbesteuerung von Arbeitnehmern im Rahmen von beruflich bedingter Auswärtstätigkeit soll in dieser Arbeit näher beleuchtet werden. Dabei wird auch auf das neu erschienene BMF-Schreiben vom 05. März 2010, welches sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt, Bezug genommen und näher erläutert. Das Ziel dieser Arbeit soll es sein, dass der Leser und auch der Mandant einen Überblick über die Rechtsänderung im Hotelgewerbe ab 01. Januar 2010 erhält und auf diese bestmöglich reagieren kann, zum Beispiel durch Anpassung der Reisekostenordnung des jeweiligen Unternehmens. Diese Erläuterung ist unter Punkt Drei zu finden, indem auch ein Rückblick auf das Jahr 2009 gewährt wird und an Hand von Beispielen verdeutlicht werden soll, auf welche Besonderheiten genau zu achten sind.

Produktinformationen

Titel: Folgen der Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Beherbergungsleistungen für die Lohnbesteuerung ab 2010
Autor:
EAN: 9783640953561
ISBN: 978-3-640-95356-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.