Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kirche der Freiheit? - Eine religions- und organisationssoziologische Analyse des Impulspapiers der EKD

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Trier, ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Universität Trier, 100 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2006 veröffentlichte der Rat der EKD das Impulspapier "Kirche der Freiheit", welches als Thesenpapier zu inneren und äußeren Reformen der EKD gedacht war. In diesem Impulspapier werden verschiedene Reformprojekte dargestellt und zur Diskussion gestellt, um die Zukunftsfähigkeit der EKD im 21. Jahrhundert sicherzustellen. Demographischer Wandel und die Entchristlichung der Gesellschaft tragen dazu bei, die Lage der EKD zu verschlechtern und ihre heutige Struktur in Frage zu stellen. Mit den im Impulspapier dargestellten Reformen soll dieser Negativentwicklung begegnet werden. Der Autor untersucht in seiner Arbeit die Reformideen aus einer religionssoziologischen und einer organisationssoziologischen Perspektive, da bei einer religiösen Großorganisation beide Aspekte nicht voneinander zu trennen sind. Insgesamt kommt der Autor zu einem eher pessimistischen Ergebnis. Die Durchführung der Reformen wird durch die Struktur der EKD, die innere Logik religiöser Organisationen und dem zur Entchristlichung beitragendem Wertwandel deutlich erschwert.

Produktinformationen

Titel: Kirche der Freiheit? - Eine religions- und organisationssoziologische Analyse des Impulspapiers der EKD
Untertitel: Diplomarbeit
Autor:
EAN: 9783640118137
ISBN: 978-3-640-11813-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage.