Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Primäre Wirtschaftlichkeitsfaktoren bei IT-Investitionen

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,0, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,0, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen eines Business Case einer IT-Investition ist es erforderlich eine Wirtschaftlichkeits-rechnung der geplanten Investition vorzulegen. Hierbei sollen alle möglichen im Voraus bekannten Kosten aufgeschlüsselt werden. Die Aufschlüsselung der Kosten dient der späteren Gegenüberstel-lung des zu erwartenden Nutzens, um feststellen zu können, ob die geplante Investition sich wirt-schaftlich trägt. Im Bereich der primären Wirtschaftlichkeitsfaktoren handelt es sich um die Betrachtung der direk-ten Kosten und dem direkten Nutzen. Bei sekundären Wirtschaftlichkeitsfaktoren werden speziell die indirekten Kosten sowie der indirekte Nutzen betrachtet. Bei Betrachtung der primären Wirtschaftlichkeitsfaktoren sind bestimmte Problemfelder zu beach-ten, die im weiteren Verlauf dieser Arbeit noch näher erläutert werden. Zum einen sollte nicht da-von ausgegangen werden, dass der Finanzbedarf, der aus der Buchhaltung ersichtlich ist, allen Kos-ten einer Investition entspricht. Zum anderen sollte bedacht werden, dass auch sekundäre Wirt-schaftlichkeitsfaktoren neben den primären Wirtschaftlichkeitsfaktoren für einen Business Case in Betracht gezogen werden sollten. Um dem Problem der Kostenerfassung entgegen zu wirken, empfiehlt es sich, zunächst die mögli-chen Kostenarten nach deren Herkunft oder nach der zeitlichen Haltbarkeit zu klassifizieren. Im Anschluss daran, um eine vollständige Transparenz der Kosten zu erreichen, sollten die klassifizier-ten Kostenfaktoren noch weiter differenziert werden, z.B. nach internen bzw. externen Kosten. Die vorliegende Arbeit zeigt für die Ermittlung der direkten Kosten und des direkten Nutzen einer Investition Vorgehensweisen und Beispiele auf, welche im Rahmen eines Business Case für die Wirtschaftlichkeitsrechnung zu beachten sind.

Produktinformationen

Titel: Primäre Wirtschaftlichkeitsfaktoren bei IT-Investitionen
Autor:
EAN: 9783640821983
ISBN: 978-3-640-82198-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage