Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religion inszenieren

  • Kartonierter Einband
  • 370 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Evangelischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen zielt darauf, Religion im Unterricht verständlich darzustellen. Kann und... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Evangelischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen zielt darauf, Religion im Unterricht verständlich darzustellen. Kann und soll er dies tun, indem er symbolische Vollzüge probeweise in Gebrauch nimmt und wesentliche Zeichen von Religion im Modus des "als ob" erschließt? Welche didaktischen Herausforderungen, Voraussetzungen und Implikationen wohnen dem performative turn der Religionspädagogik inne? Wie kann performativer Religionsunterricht für möglichst alle am Unterricht Teilnehmenden tragfähig und praktikabel gestaltet werden? Florian Dinger nähert sich diesen Fragen aus systematischer, vergleichender und historischer Perspektive. Er stellt unterschiedliche Spielarten performativer Religionsdidaktik vor, vergleicht deren Impulse mit performativen Aufbrüchen in der Didaktik benachbarter Fächer und erörtert entsprechende Tendenzen in der Geschichte christlich-religionsdidaktischer Reflexion. Seine Ergebnisse führen zur Frage der konkreten Realisierbarkeit performativer Lernsettings und zu handlungsorientierenden Impulsen für den zukünftigen Religionsunterricht.

Produktinformationen

Titel: Religion inszenieren
Untertitel: Ansätze und Perspektiven performativer Religionsdidaktik
Autor:
EAN: 9783161563249
ISBN: 978-3-16-156324-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 370
Gewicht: 587g
Größe: H236mm x B157mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.12.2018
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart"