Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die existentielle Perspektive in der Psychotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geboren am 13. April 1978 in Füssen.Studium der Psychologie an der Universität Trier.Weiterbildung in Logotherapie und ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Geboren am 13. April 1978 in Füssen.Studium der Psychologie an der Universität Trier.Weiterbildung in Logotherapie und Existenzanalyse.Arbeitet als klinischer Psychologe in einem interdiziplinären Schmerzzentrum.



Klappentext

Während die "Existentielle Psychotherapie" eher eine Randerscheinung in der modernen, wissenschaftlich orientierten Psychotherapie ist, kann die existentielle Perspektive eine hilfreiche und notwendige Ergänzung in einer integrativen Psychotherapie sein. Die existentielle Perspektive zeichnet sich in erster Linie durch eine bestimmte Haltung gegenüber dem Menschen aus und durch eine Sensibilität für bestimmte Themen wie Tod, Leid, Freiheit, Verantwortung und Lebenssinn.Dieses Werk zeigt die Relevanz der existentiellen Perspektive für die Allgemeine Psychotherapie auf und vermittelt differenziert und verständlich die notwendigen theoretischen Grundlagen.

Produktinformationen

Titel: Die existentielle Perspektive in der Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783939641018
ISBN: 978-3-939641-01-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Quellwasser Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 255g
Größe: H200mm x B142mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen