Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Dämonen

  • Kartonierter Einband
  • 938 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(73) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(40)
(23)
(5)
(3)
(2)
powered by 
Leseprobe
Ein "revolutionäres Komitee" will sämtliche Autoritäten stürzen. Dämonen gleich überzieht es eine Stadt mit einem Spinne... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Ein "revolutionäres Komitee" will sämtliche Autoritäten stürzen. Dämonen gleich überzieht es eine Stadt mit einem Spinnennetz von Intrigen und aufrührerischen Ideen und zeichnet am Ende für Feuersbrunst und Mord verantwortlich. Ein Roman über die vernichtende Kraft des Anarchismus.

Der einzige Psychologe, von dem ich etwas zu lernen hatte: Er gehört zu den schönsten Glücksfällen meines Lebens." Friedrich Nietzsche Ein "revolutionäres Komitee" will sämtliche Autoritäten stürzen. Dämonen gleich überzieht es eine Sstadt mit einem Spinnennetz von Intrigen und aufrührerischen Ideen und zeichnet am Ende für Feuersbrunst und Mord verantwortlich. Ein Roman über die vernichtende Kraft des Anarchismus. "Dostojewski ist ein Ozean bei hohem Seegang, unzuverlässigen Winden und abrupt wechselnder Temperatur." FAZ

Autorentext
Russischer Prosadichter, Moskau 11.11.1821 - Petersburg 9.2.1881; Sohn eines Armenarztes, besuchte die Ingenieursschule der Petersburger Militärakademie, widemte sich seit 1845 ganz der schriftstellerischen Tätigkeit. Dostojewski verhielt sich kritisch zum zaristischen Staat, fühlte mit den unterdrückten Klassen des russischen Volkes und verurteilte die wachsende soziale Ungleichheit. Er gestaltete in seinem erzählerischen Werk tragische Einzelschicksale in der Gesellschaft und erweist sich als unerbittlicher Kritiker der bürgerlich-kapitalistischen Ordnung.

Klappentext

Der einzige Psychologe, von dem ich etwas zu lernen hatte: Er gehört zu den schönsten Glücksfällen meines Lebens." Friedrich Nietzsche Ein "revolutionäres Komitee" will sämtliche Autoritäten stürzen. Dämonen gleich überzieht es eine Sstadt mit einem Spinnennetz von Intrigen und aufrührerischen Ideen und zeichnet am Ende für Feuersbrunst und Mord verantwortlich. Ein Roman über die vernichtende Kraft des Anarchismus. "Dostojewski ist ein Ozean bei hohem Seegang, unzuverlässigen Winden und abrupt wechselnder Temperatur." FAZ

Produktinformationen

Titel: Die Dämonen
Untertitel: Roman in drei Teilen
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783746661131
ISBN: 978-3-7466-6113-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aufbau Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 938
Gewicht: 549g
Größe: H195mm x B127mm x T44mm
Veröffentlichung: 20.11.2008
Jahr: 2008
Auflage: Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Dostojewski Sämtliche Romane und Erzählungen"