Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finnland

  • Kartonierter Einband
  • 768 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Finnland am Anfang des 20. Jahrhunderts, herausgegeben im Auftrage des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten im Jahre 1919. ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Finnland am Anfang des 20. Jahrhunderts, herausgegeben im Auftrage des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten im Jahre 1919. Illustriert mit 102 S/W-Abbildungen. Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts war in Finnland von einer gewissen politischen Starre geprägt. Während dieser Zeit erwachte aber auch ein finnisches Nationalbewusstsein und es wurden zahlreiche Anstrengungen zur Stärkung der finnischen Identität unternommen, ohne dass sich diese zunächst gegen die russische Zarenherrschaft gerichtet hätten. Zu dem 1906 neugeschaffenen Parlament hatten alle Finnen - europaweit erstmals auch Frauen - gleiches Wahlrecht. Nach der Februarrevolution in Russland erklärte das finnische Parlament am 6. Dezember 1917 Finnlands Unabhängigkeit. Sie wurde auch nach dem Sieg der Oktoberrevolution im Januar 1918 durch das entstandene bolschewistische Russland und danach durch zahlreiche andere Staaten anerkannt. (Wiki) Nachdruck der Originalauflage von 1919.

Produktinformationen

Titel: Finnland
Untertitel: am Anfang des 20. Jahrhunderts
Editor:
EAN: 9783956926426
ISBN: 978-3-95692-642-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 768
Gewicht: 1071g
Größe: H211mm x B146mm x T53mm
Veröffentlichung: 11.10.2016
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1919