Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Atatürk-Mausoleum in Ankara: Bauform und Funktion

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mustafa Kemal Atatürk ist in der Türkei auch im 21. Jahrhundert allgegenwärtig. Vor allem angesichts der jüngsten gesellschaftlich... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mustafa Kemal Atatürk ist in der Türkei auch im 21. Jahrhundert allgegenwärtig. Vor allem angesichts der jüngsten gesellschaftlichen und politischen Enwticklungen ist das Atatürk Mausoleum, das zugleich Mahmal und Ehrenmal ist, welches zu allen Zeiten an die Errungenschaften und Doktrinen wie auch an die Person des "Vaters aller Türken" erinnern soll, von zentraler Bedeutung. In diesem Bau offenbart sich das Ebenbild der Kemalistischen Türkei und deren Entwicklung, wie es treffender nicht zum Ausdruck gebracht werden könnte. Ein westlicher Bau thront gewaltig im Zentrum Anatoliens. In seiner strengen Erhabenheit mahnt er die Menschheit an die Geschichte des Mustafa Kemal Atatürk im Kampf um die Freiheit seines Landes. Die Autorin erötert die Geschichte und Entwicklung des Baus, wie auch dessen Position innerhalb der europäischen und auch türkischen Kunst- und Architekturgeschichte. Sie gibt Einblick in die Bedeutung der Exilarchitekten in der türkischen Architekturentwicklung und ordnet dieses Denkmal in die Stilgeschichte der deutschen Denkmalsarchitektur ein.

Autorentext

Filiz Ova, geb. am 19.04.1980, studierte Kunstgeschichte und Amerikanistik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Frau Ova arbeitet zur Zeit an ihrer Dissertation zum Thema "Die Ikonographie und der Kult Atatürks". Sie lebt in Istanbul und Stuttgart.

Produktinformationen

Titel: Das Atatürk-Mausoleum in Ankara: Bauform und Funktion
Untertitel: Ein Deutscher Bau im Türkischen Exil
Autor:
EAN: 9783639308822
ISBN: 978-3-639-30882-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 258g
Größe: H230mm x B154mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010