Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst

  • Kartonierter Einband
  • 86 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Busoni hat diesen "Entwurf", der "dem Musiker in Worten Rainer Maria Rilke verehrungsvoll und freundschaftlich darg... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Busoni hat diesen "Entwurf", der "dem Musiker in Worten Rainer Maria Rilke verehrungsvoll und freundschaftlich dargeboten" ist, 1906 aufgezeichnet. Es sind die kühnen Notizen eines Kreativen Künstlers, der als virtuoser Pianist, eigenwilliger Komponist und als Dirigent moderner Musik gleichermaßen berühmt geworden ist. Mit dieser Ausgabe, die Anmerkungen von Arnold Schönberg enthält, wird eine Periode der Musikgeschichte direkt einsehbar. "Der "Entwurf" ist ein Stück echter Utopie. Er hat in Kürze, mit der die Vision einer vollkommeneren Musik hingezeichnet ist, seinesgleichen nicht." "H. H. Stuckenschmidt"

Klappentext

Busoni hat diesen »Entwurf«, der »dem Musiker in Worten Rainer Maria Rilke verehrungsvoll und freundschaftlich dargeboten« ist, 1906 aufgezeichnet. Es sind die kühnen Notizen eines Kreativen Künstlers, der als virtuoser Pianist, eigenwilliger Komponist und als Dirigent moderner Musik gleichermaßen berühmt geworden ist. Mit dieser Ausgabe, die Anmerkungen von Arnold Schönberg enthält, wird eine Periode der Musikgeschichte direkt einsehbar. »Der »Entwurf« ist ein Stück echter Utopie. Er hat in Kürze, mit der die Vision einer vollkommeneren Musik hingezeichnet ist, seinesgleichen nicht.« »H. H. Stuckenschmidt«

Produktinformationen

Titel: Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst
Untertitel: Mit Anmerkungen von Arnold Schönberg und einem Nachwort von H.H. Stuckenschmidt
Autor:
Schöpfer:
Nachwort von:
EAN: 9783518241097
ISBN: 978-3-518-24109-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 86
Gewicht: 97g
Größe: H186mm x B118mm x T6mm
Jahr: 2016
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Bibliothek Suhrkamp"