Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss des Internets auf die Unternehmensgrenzen

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Felix Schuler identifiziert die Determinanten der vertikalen, horizontalen und lateralen Unternehmensgrenzen, die sich aus industr... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Felix Schuler identifiziert die Determinanten der vertikalen, horizontalen und lateralen Unternehmensgrenzen, die sich aus industrie-, institutionen- und informationsökonomischer Sicht ergeben, und entwickelt einen Rahmen zur Analyse der Auswirkungen von Internet und E-Commerce.

Autorentext

Dr. Felix Schuler promovierte bei Prof. Dr. Manfred Neumann am Lehrstuhl f r Wirtschaftstheorie der Universit Erlangen-N rnberg und ist als Berater bei The Boston Consulting Group t g.



Inhalt

Dekonstruktionsthese - Theorie der Grenzen des Unternehmens: vertikale, horizontale und laterale Grenzen aus industrie-, institutionen- und informationsökonomischer Sicht - Wirkungen von Internet und E-Commerce auf die Unternehmensgrenzen

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss des Internets auf die Unternehmensgrenzen
Untertitel: Die Dekonstruktionsthese aus industrie-, institutionen- und informationsökonomischer Sicht
Autor:
EAN: 9783824476169
ISBN: 978-3-8244-7616-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsvlg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 542g
Größe: H215mm x B149mm x T22mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "Gabler Edition Wissenschaft"