Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklungsgeschichte der modernen Physik

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Felix Auerbach (1856-1933) war ein vielseitiger Wissenschaftler, hat sich aber insbesondere durch sein Engagement auf dem Gebiet d... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Felix Auerbach (1856-1933) war ein vielseitiger Wissenschaftler, hat sich aber insbesondere durch sein Engagement auf dem Gebiet der Experimentalphysik eine hohe Reputation erworben. Nach seinem Studium in Breslau, Heidelberg und Berlin promovierte Auerbach im Jahre 1875 bei Hermann von Helmholtz. Vier Jahre später übernahm er den Lehrstuhl für theoretische Physik in Jena, der von Ernst Abbe eingerichtet worden war und den Auerbach bis zu seiner Emeritierung inne hatte. Neben seiner Lehrtätigkeit war Auerbach auch Biograph Abbes und tat sich als Förderer in Kunst und Architektur hervor.

Autorentext
Esther von Krosigk, geb. 1964 in Hamburg, studierte in München Japanologie, Neuere Geschichte und Kunstgeschichte. Nach ihrem Abschluss ging sie im Rahmen eines journalistischen Austauschprogramms der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Tokio, und arbeitete dann in den Redaktionen der Abendzeitung, des Bayerischen Rundfunks und der Bild-Zeitung. Bis 2002 war sie Redakteurin im Ressort Wirtschaft und Politik bei Bunte. Heute lebt Esther von Krosigk mit ihrer Familie in Berlin, arbeitet als freie Journalistin und schreibt Romane.

Produktinformationen

Titel: Entwicklungsgeschichte der modernen Physik
Untertitel: Zugleich eine Übersicht ihrer Tatsachen, Gesetze und Theorien
Autor:
EAN: 9783836420907
ISBN: 978-3-8364-2090-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 515g
Größe: H211mm x B148mm x T25mm
Jahr: 2013
Auflage: Repr.