Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Laserscanner - der ideale Raum- und Objektschutz für Museen?

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es ist der Auftrag an Museen, die verwahrten und zur Schau gestellten Objekte vor Diebstahl und Vandalismus zu schützen. Ein Teil ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Es ist der Auftrag an Museen, die verwahrten und zur Schau gestellten Objekte vor Diebstahl und Vandalismus zu schützen. Ein Teil der Sicherungsmaßnahmen besteht in einem möglichst lückenlosen Raum- und Objektschutz. Moderne Laserscanner versprechen eine präzise, zuverlässige Detektion und mehrdimensionale Absicherung. Können sich die Sicherheitsverantwortlichen großer Museen ihren Einsatz vorstellen? Und wie sieht die Anwendung in der Praxis aus? Als Sicherheitsverantwortliche des Kunsthistorischen Museums Wien hat sich Felia Brugger eingehend mit dieser innovativen Technik beschäftigt und gibt die Antworten in diesem Buch.

Autorentext

Felia Brugger, MSc., 1963 in Wien geboren, hat die Studienrichtung Security & Safety Management an der Donau Universität Krems mit dem Master of Science abgeschlossen. Im KHM-Museumsverband ist sie Bereichsleiterin für Sicherheit & Facility Management. Sie lebt mit ihrem Mann in Niederösterreich.

Produktinformationen

Titel: Laserscanner - der ideale Raum- und Objektschutz für Museen?
Untertitel: Erfüllen Lasermesssysteme die Schutzanforderungen von Museen?
Autor:
EAN: 9783639678437
ISBN: 978-3-639-67843-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 189g
Größe: H223mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2014