Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feiern - Singen - Schunkeln

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
M. Ritterbach: Grußwort des Festkomitees Kölner Karneval - A. Mungen / C. Siegert / D. Larue: Einleitung - Interdisziplinäre Annäh... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

M. Ritterbach: Grußwort des Festkomitees Kölner Karneval - A. Mungen / C. Siegert / D. Larue: Einleitung - Interdisziplinäre Annäherungen - G. Hirschfelder: Karneval auf dem Weg in die Event-Gesellschaft. Funktionen, Konjunkturen und Transformation traditioneller Brauchmuster - M. Warstat: Zum Verhältnis von Theater und Karneval. Handlungstheoretische Überlegungen - R. Mailänder: Karneval in/trotz oder wegen der Kirche - W. Oelsner: Memento mori im Schunkelrhythmus. Abschieds- und Jenseitsvorstellungen im Karnevalslied - Formate - M. Fritsch: "Men scal nicht danzen in den vasten." Zur Rolle des Tanzes in Fastnachtsbräuchen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit - S. Schroyen: Spurensuche: Annäherungen an die Redoutenmusik des Düsseldorfer Künstlervereins Malkasten - A. Dreschke: Wir sind die Horde vom alten Dschingis Khan. Die Kölner Stämme zwischen Karneval und Reenactment - D. Larue: "Janz ejal woher du och küss" - Der Kölner Karneval und die musikalische Inszenierung eines identitätsstiftenden Raumes - Musikpraxen - S.-M. Woyke: Musiktheater, Musik und Stimmen im Karneval Roms und Venedigs jenseits des Dramma per musica - C. Bartsch: O Ábre Alas! Chiquinha Gonzaga - und der 'brasilianische Karneval' - G. Noll: Zu den Funktionen von Lied und Singen im Kölner Karneval - A. Reimers: Kölner Karnevalslieder im Fokus sehr bekannter Beispiele - A. Richenhagen: Zwischen Maskerade und Selbsterkenntnis - Zwei Lieder vom rechten Maß - Oper - C. Siegert: "Die Karawane zieht weiter": Zur Oper im Karneval jenseits und diesseits der Alpen - S. Hauck: Il Sant'Alessio. Theater und Karneval im Rom der Gegenreformation - K. Knaus: "La stagion del carnovale tutto il mondo fa cambiar"? Karneval in den Buffo-Opern von Carlo Goldoni und Baldassare Galuppi - M. Grempler: "Ein Schauer geheimer Dämonie". Zur Darstellung der düsteren Seiten des Karnevals im Musiktheater - A. Mungen: Karnevalistisches Musiktheater im Kölner Opernhaus: Zu Aufführungen der Cäcilia Wolkenburg, Kölner Männer-Gesangs-Verein.

Autorentext

Maren Butte ist Juniorprofessorin für Theaterwissenschaft/Performance Studies am Institut für Medien- und Kulturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und forscht zu performativen Praktiken in Kunst und Alltag. Dominic Larue promovierte im interdisziplinären Studiengang "Musik und Performance" der Universität Bayreuth und arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DLR-Projektträger im Bereich Kulturelle Bildung. Anno Mungen ist Inhaber des Lehrstuhls für Theaterwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung des Musiktheaters sowie Leiter des Forschungsinstituts für Musiktheater an der Universität Bayreuth. Zahlreiche Publikationen im Bereich Oper und Musiktheater 18.-20. Jahrhundert, Musikgeschichte in Deutschland der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Musik und Gender sowie Musik und Film.



Klappentext

M. Ritterbach: Grußwort des Festkomitees Kölner Karneval - A. Mungen / C. Siegert / D. Larue: Einleitung - Interdisziplinäre Annäherungen - G. Hirschfelder: Karneval auf dem Weg in die Event-Gesellschaft. Funktionen, Konjunkturen und Transformation traditioneller Brauchmuster - M. Warstat: Zum Verhältnis von Theater und Karneval. Handlungstheoretische Überlegungen - R. Mailänder: Karneval in/trotz oder wegen der Kirche - W. Oelsner: Memento mori im Schunkelrhythmus. Abschieds- und Jenseitsvorstellungen im Karnevalslied - Formate - M. Fritsch: "Men scal nicht danzen in den vasten." Zur Rolle des Tanzes in Fastnachtsbräuchen des späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit - S. Schroyen: Spurensuche: Annäherungen an die Redoutenmusik des Düsseldorfer Künstlervereins Malkasten - A. Dreschke: Wir sind die Horde vom alten Dschingis Khan. Die Kölner Stämme zwischen Karneval und Reenactment - D. Larue: "Janz ejal woher du och küss" - Der Kölner Karneval und die musikalische Inszenierung eines identitätsstiftenden Raumes - Musikpraxen - S.-M. Woyke: Musiktheater, Musik und Stimmen im Karneval Roms und Venedigs jenseits des Dramma per musica - C. Bartsch: O bre Alas! Chiquinha Gonzaga - und der >brasilianische Karneval< - G. Noll: Zu den Funktionen von Lied und Singen im Kölner Karneval - A. Reimers: Kölner Karnevalslieder im Fokus sehr bekannter Beispiele - A. Richenhagen: Zwischen Maskerade und Selbsterkenntnis - Zwei Lieder vom rechten Maß - Oper - C. Siegert: "Die Karawane zieht weiter": Zur Oper im Karneval jenseits und diesseits der Alpen - S. Hauck: Il Sant'Alessio. Theater und Karneval im Rom der Gegenreformation - K. Knaus: "La stagion del carnovale tutto il mondo fa cambiar"? Karneval in den Buffo-Opern von Carlo Goldoni und Baldassare Galuppi - M. Grempler: Ein Schauer geheimer Dämonie. Zur Darstellung der düsteren Seiten des Karnevals im Musiktheater - A. Mungen: Karnevalistisches Musiktheater im Kölner Opernhaus: Zu Aufführungen der Cäcilia Wolkenburg, Kölner Männer-Gesangs-Verein.

Produktinformationen

Titel: Feiern - Singen - Schunkeln
Untertitel: Karnevalsaufführungen vom Mittelalter bis heute
Editor:
EAN: 9783826062056
ISBN: 978-3-8260-6205-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 471g
Größe: H233mm x B154mm x T25mm
Veröffentlichung: 18.04.2017
Jahr: 2017