Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wiedersehen mit Babylon

  • Kartonierter Einband
  • 661 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Nach dem Schwarzen Freitag von 1929 ist nichts mehr wie zuvor. Das muss in Wiedersehen mit Babylon auch der Börsenspekulant Charli... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach dem Schwarzen Freitag von 1929 ist nichts mehr wie zuvor. Das muss in Wiedersehen mit Babylon auch der Börsenspekulant Charlie Wales erfahren. Schnell hat er sein Vermögen gemacht, noch schneller hat er es wieder verloren. Charlie kehrt nach Paris zurück, sein Geld ist weg, die Frau tot, die kleine Tochter will man ihm nicht anvertrauen und selbst die Ritz-Bar ist leer.Geschichten aus den Jahren 1929-1934, über Gewinn und Verlust über das Leben in Zeiten der Krise.

Autorentext

F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach den Studienjahren in Princeton mit 24 Jahren sein Ziel erreicht: Sein erster Roman >Diesseits vom Paradies< machte ihn auf einen Schlag berühmt und reich, mit seiner Frau Zelda stand Fitzgerald im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. Alles endete im schrecklichen Kater der Wirtschaftskrise. Alkohol, Zank und Geldprobleme zerstörten die Ehe mit Zelda. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.



Klappentext

Nach dem Schwarzen Freitag von 1929 ist nichts mehr wie zuvor. Das muss in >Wiedersehen mit Babylon< auch der Börsenspekulant Charlie Wales erfahren. Schnell hat er sein Vermögen gemacht, noch schneller hat er es wieder verloren. Charlie kehrt nach Paris zurück, sein Geld ist weg, die Frau tot, die kleine Tochter will man ihm nicht anvertrauen - und selbst die Ritz-Bar ist leer.Geschichten aus den Jahren 1929-1934, über Gewinn und Verlust - über das Leben in Zeiten der Krise.



Zusammenfassung
Nach dem Schwarzen Freitag von 1929 ist nichts mehr wie zuvor. Das muss in Wiedersehen mit Babylon auch der Börsenspekulant Charlie Wales erfahren. Schnell hat er sein Vermögen gemacht, noch schneller hat er es wieder verloren. Charlie kehrt nach Paris zurück, sein Geld ist weg, die Frau tot, die kleine Tochter will man ihm nicht anvertrauen und selbst die Ritz-Bar ist leer.Geschichten aus den Jahren 19291934, über Gewinn und Verlust über das Leben in Zeiten der Krise.

Produktinformationen

Titel: Wiedersehen mit Babylon
Untertitel: Erzählungen
Editor:
Autor:
EAN: 9783257241839
ISBN: 978-3-257-24183-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 661
Gewicht: 462g
Größe: H180mm x B114mm x T27mm
Veröffentlichung: 25.06.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"