Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Expertensysteme 93

  • Kartonierter Einband
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Willkommen zur 2. Deutsehen Expertensystemtagung in Hamburg! Seit der ersten Tagung 1987 in Ntirnberg haben sich Expertensysteme s... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Willkommen zur 2. Deutsehen Expertensystemtagung in Hamburg! Seit der ersten Tagung 1987 in Ntirnberg haben sich Expertensysteme sowohl in der Industrie als auch in der For sehung weitgehend etabliert und in verschiedenen Richtungen weiterentwickelt. So kristallisie ren sich z.B. sehon einige wohlverstandene Problemklassen fUr wissensbasierte Syteme her aus, fUr die eine weitgehende theoretische und praktische Untersttitzung beim Autbau konkre ter Systeme moglich ist. Die wachsende Bedeutung reflektiert sich auch in organisatorischen Strukturen. So hat sich innerhalb der Gesellschaft fUr Informatik inzwisehen ein FachausschuB "Expertensysteme" mit z.Z. drei recht aktiven Fachgruppen "Diagnostik und KlassifIkation", "Planen und Konfigu rieren" und "Knowledge Engineering" etabliert. Da erschien es ganz nattirlich, neben den jiihrlichen Fachgruppen-Workshops eine groBere gemeinsame Konferenz zu veranstalten, die mit benachbarten Gesellschaften abgestimmt wurde: dem Initiator der ersten Experten systemtagung, dem German Chapter of the ACM, dem VDUVDE-GMA und der GMDS. Insgesamt wurden 44 Fachbeitrage eingereicht und davon 18 Langpapiere und 3 Kurz papiere angenommen, wobei jeder Beitrag von drei Programmkomiteemitgliedern begutachtet wurde. Weiterhin sind die beiden eingeladenen Vortrage im Tagungsband enthalten. Die Fach beitrage verteilen sich auf die Kategorien: Diagnostik (4), Konfigurieren (4), Wissens akquisition (4), Anwendungen (5), Ubersicht tiber Anwendungsgebiete (2), und Techniken (2), wobei die Aufteilung in die Kategorien teilweise etwas willktirlich ist, da die meisten Beitrage einen Anwendungsbezug haben. Insgesamt zeigt sich, was auch in anderen Unter suchungen tiber Expertensysteme zum Ausdruck kommt, daB Diagnostik und Konfigurieren die z.Z. erfolgreichsten Problemklassen sind.

Inhalt

Eingeladene Vorträge.- Expertensysteme im industriellen Einsatz.- Der Weg der Expertensystemtechnik zur Ingenieurwissenschaft: Neue Methoden und Architekturen.- Diagnose.- Die Anwendung modellbasierten Schließens bei der Diagnose schiffstechnischer.- Diagnose von modularen technischen Systemen hoher Variantenvielfalt mit FACTEDIS.- PATDEX - ein Ansatz zur wissensbasierten und inkrementellen Verbesserung von Ähnlichkeitsbewertungen in der fallbasierten Diagnostik.- Integration und Vergleich von heuristischer und überdeckender Klassifikation.- Konfigurieren.- Unterstützung der Kontrolle bei der Konfigurierung durch ein problemklassenspezifisches TMS.- Räumliche Beziehungen beim Konfigurieren von Passagierkabinen des AIRBUS A340.- Konfigurieren technischer Einrichtungen ansgehend von den Komponenten des technischen Prozesses: Prinzip und erste Erfahrungen.- Konfigurieren von Rührwerken mit COMIX.- Wissensakquisition.- Validierung von konzeptuellen Modellen.- Entwicklung wissensbasierter Systeme auf der Grundlage einer ausführbaren Spezifikation.- Teilautomatische Wissenstransformationen zur Unterstützung der Wissensakquisition.- Maschinelle Lernverfahren als Unterstützung beim Wissenserwerb von Diagnose- Expertensystemen.- Anwendungen.- Wissensbasierte Unterstützung bei der Behandlung des akuten Strahlensyndroms.- Modellierung des Konfigurierungssystems XTSS.- ÜWADIS-P59 - Überwachungs- und Diagnosesystem für Raketentriebwerksprüfstände.- Kommunikation im hybriden Expertensystem ELDAR zur wissensbasierten Stoffdatenversorgung.- Klassifikation/Selektion versus Konstruktion/Konfiguration in Wissensbasierten Systemen am Beispiel zweier finanzwirtschaftlicher Anwendungen.- Anwendungsgebiete.- "Expertensysteme" - Welche Faktoren fördern und hemmen die Implementation und Diffusion der Technologie in der Versicherungswirtschaft?.- Wo sind sie, all die Expertensysteme? Einstieg in ein Monitoring im Bereich der Umweltanwendungen.- Techniken.- The Design of Transferable and Explainable Expert Systems - The Intensive-Help Project.- Embedding Temporal Reasoning into the ATMS Framework.

Produktinformationen

Titel: Expertensysteme 93
Untertitel: 2. Deutsche Tagung Expertensysteme (XPS-93) Hamburg, 17.-19. Februar 1993
Editor:
EAN: 9783540564645
ISBN: 978-3-540-56464-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 446g
Größe: H235mm x B155mm x T15mm
Jahr: 1993

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik aktuell"