Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Fabrikation der Lacke und Firnisse

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine leichtfaßlich geschilderte Anleitung für die Herstellung von Lacken, Firnisse und Siegellacke aus dem Jahre 1879. Die älteste... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine leichtfaßlich geschilderte Anleitung für die Herstellung von Lacken, Firnisse und Siegellacke aus dem Jahre 1879. Die älteste überlieferte Rezeptur eines Lackes stammt aus dem 12. Jahrhundert und bestand aus Leinöl als Bindemittel und Zinnober als Pigment. Ab dem 18. Jahrhundert entstanden die sogenannten Lacksiedereien, die sich rasch einen Markt für die Beschichtung von verschiedensten Gegenständen eroberten. Wie die Bezeichnung Siederei bereits aussagt, wurden die Lackbestandteile damals meist bei erhöhter Temperatur miteinander vermischt. Illustriert mit 11 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1879.

Produktinformationen

Titel: Die Fabrikation der Lacke und Firnisse
Autor:
EAN: 9783956925443
ISBN: 978-3-95692-544-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 313g
Größe: H213mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1879
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen