Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Magnani - Die "Urmutter des italienischen Films"

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, , Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der talentiertesten Scha... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, , Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der talentiertesten Schauspielerinnen der Welt war die Künstlerin Anna Magnani (1908-1973), die man als "Urmutter des italienischen Films" bezeichnete. Auf der Kinoleinwand brachte die 1,60 Meter große Künstlerin mit ihrem scharf geschnittenen Gesicht und ihren großen finsteren Augen perfekt sowohl die Bitterkeit als auch den Humor der Nachkriegszeit in Italien zum Ausdruck. Oft spielte sie einfache Frauen aus dem Volk, die um ihre Liebe, ihr Glück oder ihre Kinder leidenschaftlich kämpften. Die Kurzbiografie "Anna Magnani. Die Urmutter des italienischen Films" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.

Autorentext

Ernst Probst, geboren am 20. Januar 1946 in Neunburg/Oberpfalz. Er wurde zunächst Journalist in Nürnberg, Bayreuth und Mainz, später Buchautor und schließlich Verleger. Er schrieb für Zeitungen, Zeitschriften und Nachrichtenagenturen und verfasste mehr als 200 Bücher, Taschenbücher und Broschüren.

Produktinformationen

Titel: Anna Magnani - Die "Urmutter des italienischen Films"
Autor:
EAN: 9783656274872
ISBN: 978-3-656-27487-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 113g
Größe: H211mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage