Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lexikon Heine Zitate

  • Fester Einband
  • 567 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Mit unverstellter Perspektive wird in diesem Zitaten-Lexikon deutlich, in welchem Maße er als Vermittler der deutsch-französischen... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit unverstellter Perspektive wird in diesem Zitaten-Lexikon deutlich, in welchem Maße er als Vermittler der deutsch-französischen Kultur wirkte und wie er die Liberalität in der deutschen und französischen Literatur beförderte.

Autorentext
Heinrich Heine, der als Vollender und Überwinder der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die "Matratzengruft" gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Produktinformationen

Titel: Lexikon Heine Zitate
Untertitel: Auslese für das 21. Jahrhundert. Aus Werk und Leben
Autor:
EAN: 9783862052868
ISBN: 978-3-86205-286-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Iudicium Verlag
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 1085g
Größe: H241mm x B161mm x T35mm
Jahr: 2014