Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frau des Philosophen

  • Fester Einband
  • 419 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frau des Philosophen «Die Vision war ein Traum - und unversehens wurde der Traum zu einem Trauma.» Vier Bücher sind von ... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Frau des Philosophen «Die Vision war ein Traum - und unversehens wurde der Traum zu einem Trauma.» Vier Bücher sind von 1961 bis 1968 in renommierten Verlagen unter dem Namen ihres Mannes erschienen: zuerst das vielbeachtete grosse Werk zu Hegels Philosophie des Geistes, dann drei philosophische Bücher zu Pädagogik und Politik. Zwischen 1957 und 1976 erschienen zudem zahlreiche Artikel in wichtigen Zeitungen und Fachzeitschriften. Geschrieben hat sie alle nicht der "bekannte Zürcher Hegelforscher" Wilhelm Seeberger, sondern die Frau des Philosophen, Erna Seeberger-Sturzenegger.

Produktinformationen

Titel: Die Frau des Philosophen
Untertitel: Vom Traum zum Trauma - ein autobiographischer Rückblick
Autor:
EAN: 9783796519277
ISBN: 978-3-7965-1927-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: schwabe
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 419
Gewicht: 571g
Größe: H211mm x B136mm x T35mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002