Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theodor Storm Ungeschriebene Novellen

  • Fester Einband
  • 484 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Theodor Storm (1817-1888): Der bedeutendste norddeutsche Novellist der Epoche des Bürgerlichen Realismus und Autor des berühmten &... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Theodor Storm (1817-1888): Der bedeutendste norddeutsche Novellist der Epoche des Bürgerlichen Realismus und Autor des berühmten "Schimmelreiter" hat zu seinen Lebzeiten insgesamt 46 Novellen veröffentlicht. Dem stehen fünf nicht ausgeführte Novellenpläne bzw. -entwürfe entgegen, die von ihm hinterlassen wurden und hier erstmals ausgearbeitet vorgelegt werden. Die Texte halten sich so eng wie irgend möglich an Storms Vorgaben: Könnten die Geschichten, die er zu erzählen vorhatte, so oder ähnlich ausgesehen haben? Eine literarische Annäherung an den großen Dichter seiner nordfriesischen Heimat.

Dieser Band enthält die Novellen "Im Korn", "Marie von Lützow", "Florentiner Novelle", "Sylter Novelle", "Die Armesünder-Glocke" sowie die Phantasie "Celeste".

Autorentext

Erk F. Hansen wurde 1959 in Nieblum auf Föhr geboren und studierte Germanistik, Physik und Philosophie an den Universitäten Marburg, Kiel und Konstanz. 1991 Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über das theoretische Werk Friedrich von Hardenbergs (Novalis). Seit 1993 lebt er mit seiner Frau und den beiden Töchtern am Bodensee und ist als Gymnasiallehrer an der renommierten privaten Internatsschule Schloss Salem tätig.

Produktinformationen

Titel: Theodor Storm Ungeschriebene Novellen
Untertitel: Nach seinen hinterlassenen Entwürfen ausgeführt
Autor:
EAN: 9783752820157
ISBN: 978-3-7528-2015-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 484
Gewicht: 822g
Größe: H216mm x B153mm x T37mm
Jahr: 2018